Drei Gründe, warum Ethereum [ETH] wird wahrscheinlich bald 3.800 $ erreichen

Der Ethereum-Preis zeigt im Laufe der letzten Woche eine interessante Entwicklung. Trotz des Absturzes scheint die ETH in der Lage zu sein, diese Woche positive Renditen zu erzielen, die sie auf ein signifikantes Niveau nach oben treiben könnten.

Preiserholung von Ethereum im Gange

Der Ethereum-Preis stürzte im letzten Monat um 23 % ab und erreichte einen Tiefststand um 2.714 $. Diese Bewegung bildete das zweite Swing-Hoch und das dritte Swing-Tief. Dieser Abschwung war entscheidend für die Etablierung eines aufsteigenden parallelen Kanals.

Das Zeichnen einer Trendlinie, die die beiden höheren Hochs und drei höheren Tiefs verbindet, zeigt jedoch eine aufsteigende parallele Kanalbildung. Die letzten beiden Male markierte der Ethereum-Preis die untere Trendlinie des Kanals, gefolgt von einem Anstieg um 43 %.

Daher können Anleger angesichts der aktuellen Position vorsichtig optimistisch werden und in der Hoffnung auf eine höhere Bewegung damit beginnen, ETH zu akkumulieren. Der parallele Kanal ist der erste und wichtigste Grund, warum sich der Ethereum-Preis wahrscheinlich umkehren und die Verluste rückgängig machen wird.

Der zweite Grund ist die bullische Divergenz, die sich zwischen den höheren Tiefs des Kurses und den niedrigeren Tiefs des Relative Strength Index gebildet hat. Dieses Setup prognostiziert eine Aufwärtsbewegung für ETH und wird ETH wahrscheinlich nach oben treiben.

Darüber hinaus zeigt die Verwendung des Fibonacci-Tools für den 43-prozentigen Aufschwung vom 22. Januar bis zum 10. Februar, dass die bevorstehende Bewegung bei einem 27-prozentigen Retracement-Niveau bei 3.554 $ gesättigt ist. Unter Verwendung der gleichen Logik und Anwendung des Fibonacci-Tools für den zweiten Aufschwung zwischen dem 7. März und dem 3. April zeigt sich, dass das Ziel bei 3.856 $ liegen könnte.

Da alle Aussichten auf ein zinsbullisches Ergebnis hindeuten, besteht eine gute Chance, dass die ETH tatsächlich das Ziel von 3.856 $ erreichen und das psychologische Niveau von 4.000 $ erreichen könnte.

ETH Perpetual Futures | Quelle: Handelsansicht

Diese Aussichten für den Ethereum-Preis werden durch den Rückgang des ETH-Angebots an den Börsen im letzten Monat gestützt. Die Anzahl der auf diesen Plattformen gehaltenen ETH-Token ist in nur 30 Tagen von 15,24 Millionen auf 14,86 gesunken, was darauf hindeutet, dass Investoren ihre Bestände von den Börsen nehmen, weil sie an die Entwicklung des Ethereum-Preises glauben.

Angebot an Börsen | Quelle: Santiment

Dieser Indikator stimmt mit den Prognosen aus technischer Sicht überein, was den Bullen Rückenwind verleiht. Daher müssen Anleger auf den nächsten Anstieg des Ethereum-Preises vorbereitet sein.

Quellenlink