Entschlüsselung der Leistung von Azukis neuester NFT-Kollektion „BEANZ“

Da NFTs in letzter Zeit zur begehrtesten Sache geworden sind, richtet eine Reihe von Anlegern ihre Aufmerksamkeit auf den Kauf, Handel und Verkauf von NFTs. Mit BAYC, MAYC, Doodles und vielen so beliebten NFTs auf dem Markt wird Azukis neueste NFT-Kollektion namens BEANZ Official dem „NFT Cool Club“ beitreten.

Was macht BEANZ so beliebt?

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels betrug der Durchschnittspreis für einen BEANZ NFT am 6. Mai 7,119 ETH, während der Durchschnittspreis für einen NFT am 5. Mai 5,926 ETH betrug.

Laut Daten von OpenSea verzeichnete die NFT-Sammlung in den letzten 24 Stunden einen Anstieg von 853,61 % und in den letzten sieben Tagen von 420,61 %. Außerdem betrug die durchschnittliche Zahl der Verkäufe am 5. Mai nur 150, während die Zahl der Verkäufe am 6. Mai auf 1.371 anstieg.

Quelle: OpenSea

Obwohl die beliebtesten NFTs in Bezug auf ihren Verkauf eine Verlangsamung verzeichnen, scheinen die BEANZ Official NFTs einen anderen Weg einzuschlagen.

Austrieb der ‚BEANZ‘

Am 1. April erhielten Personen, die NFTs aus früheren Azure-Sammlungen besaßen, überraschende Airdrops, die sich als GIF eines Dreckhaufens herausstellten, mit einer Ankündigung, dass etwas bevorstand. Der überraschende Airdrop führte zwar zu einem gewissen Hype um die Sammlung, verpuffte aber sehr schnell.

Ab dem 5. Mai wurde die NFT-Sammlung jedoch enthüllt. Der Erdhaufen, der zu den Benutzern aus der Luft gedroppt wurde, sah, wie winzige BEANZ heraussprangen, was enthüllte, dass der Airdrop tatsächlich Azukis neueste NFT-Kollektion war.

Darüber hinaus ging Azuki Twitter-Handle voraus benachrichtigen NFT-Besitzer des BEANZ enthüllen und nach der Enthüllung der „Bohnen“ gingen mehrere Benutzer zu Twitter, um die Paarung der neuen Bohnen mit ihren eigenen Azuki-NFTs anzugeben.

Wird die BEANZ sprießen oder verrotten?

Obwohl Statistiken auf OpenSea auf eine Erfolgsgeschichte für Azukis neueste Kollektion hindeuten, sagen Daten von Dune Analytics etwas anderes aus. Das tägliche OpenSea-Volumen für Ethereum lag am 6. Mai bei 49.166, was niedriger ist als das tägliche Volumen für den 5. Mai, das bei 168.531.426 lag.

Quelle: Dune Analytics

Außerdem gem Daten von OpenSea, bemerkenswerte NFT-Sammlungen wie BAYC, MAYC, OkayBears, Doodles usw. konnten keine beeindruckenden Leistungen verzeichnen, insbesondere in den letzten 24 Stunden.

Unter Berücksichtigung der oben genannten Daten kann daher festgestellt werden, dass BEANZ, obwohl es sich für gezählte Tage einer massiven Popularität erfreuen kann, mit der Zeit zu verpuffen beginnen und die Leistung seiner Gegenstücke im NFT-Raum widerspiegeln könnte.



Quellenlink