Ethereum-Klassiker [ETC]: Wenn die nächste Marktphase anbricht, wird ETC…

Stellen Sie sich vor, man könnte das Nachfrageniveau einer Kryptowährung an der Stärke ihrer Erholung messen. Ethereum Classic wäre damals einen Blick wert gewesen, insbesondere nach seiner 260-%-Rallye von seinen Tiefstständen im Jahr 2022. Die Frage ist jedoch: Kann es in seiner nächsten Erholungsphase die gleiche Dynamik tragen?

Der Preis von Ethereum Classic zum Zeitpunkt der Drucklegung von 32,91 $ bedeutete einen Rückgang von 27 % gegenüber seinem letzten monatlichen Höchststand. Dies bedeutete, dass es im Vergleich zu seiner Preisaktion im Juni immer noch an erheblichen Gewinnen festhält. Die Tatsache, dass ETC in den letzten 7 Tagen nur relativ wenig an Wert verloren hat, könnte ein gesundes Zeichen der Stärke sein.

Die jüngste Abwärtsbewegung von ETC führte zu einem erneuten Unterstützungstest nahe dem Fibonacci-Level von 0,5. Die Bären erlebten zum Zeitpunkt der Drucklegung Reibung nahe diesem Niveau, was eine Verlangsamung des Verkaufsdrucks innerhalb der Preisspanne von 32 $ bestätigt.

Quelle: TradingView

Obwohl die Presseposition von Ethereum Classic wie eine gesunde Erholungszone aussah, herrscht Unklarheit über das mögliche Ergebnis. Sein Volumen ist in den letzten 24 Stunden deutlich gesunken – ein Zeichen für mangelnde Anlegererregung.

Die Volumenbeobachtung kann auch als Untätigkeit der Anleger aufgrund der Unsicherheit nach der jüngsten Talfahrt interpretiert werden. Dies korreliert mit dem Anstieg des Prozentsatzes des Stablecoin-Vorrats, der von Walen gehalten wird.

Quelle: Santiment

ETC-Wale haben ausgezahlt, als der Preis während seiner Erleichterungsrallye in die Höhe schoss. Tatsächlich besteht immer noch eine gute Wahrscheinlichkeit, dass ETC unter das Niveau zum Zeitpunkt der Drucklegung abstürzt.

Positive Stimmungen gingen in den letzten 48 Stunden erheblich zurück, während negative Stimmungen einen Aufwärtstrend verzeichneten.

Quelle: Santiment

Die beobachtete Stimmungsänderung bedeutet, dass die Preisbewegung eher in Richtung eines größeren Verkaufsdrucks auf den Charts tendieren könnte.

Fazit

Die Metriken von ETC verdeutlichten ein erhebliches Maß an Unsicherheit in Bezug auf kurzfristige Preisbewegungen. Allerdings unterliegt der Krypto-Markt regelmäßigen Schwankungen und alles ist immer noch korreliert. Damit steht ETC noch immer im Bann der allgemeinen Marktstimmung.

ETH ist immer noch eine gesunde Krypto für den Handel, besonders in diesem Monat. Das Handelsvolumen ist in den letzten Monaten stark gestiegen. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es auf dem Ethereum Merge-Hype reitet.

Quellenlink