Ethereum-Optionen (OI) sahen 32 % mehr Wert als BTC – Hier ist der Grund

Der Kampf der beiden Asse Bitcoin und Ethereum wird seit Jahren geführt. Das Schlachtfeld könnte sich jedoch unterscheiden. Innerhalb des Spotmarktes bleibt BTC weiterhin die Nummer eins. Vor kurzem hat die ETH jedoch die Königsmünze auf dem Schlachtfeld des Optionsmarktes überholt.

Auswahl meiner Arena

Äther [ETH] überholte zum ersten Mal den Branchenführer BTC im Optionsmarkt. Das offene Interesse an Ethereum-Optionen überstieg am 1. August das von Bitcoin.

Laut Glassnode überstieg das Open Interest von Deribit Ethereum-Optionen mit einem Nominalwert von 5,6 Milliarden US-Dollar zum ersten Mal in der Geschichte das Open Interest von Bitcoin-Optionen.

Quelle: Glassnode

Hier verzeichnete das offene Interesse an Bitcoin-Optionen etwa 4,3 Milliarden US-Dollar, was 32 % weniger ist als der Wert, der in offenen ETH-Optionsgeschäften gesperrt ist.

ETH wird von bullishen Händlern von Call-Optionen dominiert, da das Put/Call-Verhältnis bei 0,26 lag. Interessanterweise wurden die meisten Optionswetten von Ethereum für den 30. September und den 30. Dezember platziert.

Tatsächlich stieg das ETH-Put/Call-Verhältnis zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sogar auf 0,95, wie in der folgenden Grafik zu sehen ist.

Quelle: Cryptorank.io

Dies wirft in der Tat ein Licht auf die zinsbullischen Wetten der Händler auf einen möglichen ETH-Anstieg nach der Fusion. Die mit Spannung erwartete Fusion würde zu einer Verringerung der ETH-Emission führen und dem Vermögenswert einen attraktiven Wertspeicher verleihen.

Wähle weise

Interessanterweise hat die ETH eine große Popularität erlangt, was in den obigen Erkenntnissen zu sehen ist. Investoren/Händler haben bullische Wetten auf ETH platziert. Bedeutet das, dass die ETH die Königsmünze entthronen wird?

Nun, nur die Zeit würde es zeigen. Denken Sie jedoch an den schieren Unterschied in der Marktkapitalisierung. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag die Marktkapitalisierung von Ether bei 199 Milliarden US-Dollar. Es ist immer noch halb so groß wie Bitcoin, dessen Marktkapitalisierung bei Redaktionsschluss bei 443 Milliarden US-Dollar lag.

Quellenlink