Aktive Ethereum-Adressen erreichen ATH, hier ist, was beim letzten Mal passiert ist

On-Chain-Daten zeigen, dass die Anzahl der aktiven Ethereum-Adressen kürzlich auf ein neues Allzeithoch gestiegen ist. Folgendes ist in der Vergangenheit passiert, als die Metrik so hohe Werte erreichte.

Aktive Adressen von Ethereum steigen auf ein neues Allzeithoch

Wie von einem Analysten in einem CryptoQuant hervorgehoben Postein Signal, das für den Preis der Krypto normalerweise rückläufig war, ist kürzlich losgegangen.

Die „aktiven Adressen“ sind ein Indikator, der die Gesamtzahl der Ethereum-Wallet-Adressen misst, die an einem bestimmten Tag eine gewisse Bewegung zeigten. Die Metrik berücksichtigt sowohl Sender als auch Empfänger.

Wenn der Wert dieser Metrik steigt, bedeutet dies, dass eine zunehmende Anzahl von Adressen gerade eine gewisse Aktivität anzeigt. Besonders große Werte können ein Zeichen für eine hohe Aktivität von Kleinanlegern sein.

Andererseits deuten niedrige Werte des Indikators darauf hin, dass sich derzeit nicht allzu viele Ethereum-Wallets bewegen.

Nun, hier ist ein Diagramm, das die Entwicklung der aktiven ETH-Adressen in den letzten Jahren zeigt:

The value of the metric seems to have been pretty high in recent days | Source: CryptoQuant

In der obigen Grafik hat der Quant aus dem Beitrag die relevanten Trendpunkte für die aktiven Ethereum-Adressen markiert.

Es sieht so aus, als ob immer dann, wenn der Indikator über das Niveau von „575.000 aktiven Adressen“ gestiegen ist, der Preis der Krypto einen lokalen Höchststand verzeichnet hat.

Die Metrik hat erst kürzlich eine sehr scharfe Spitze beobachtet und einen neuen ATH gesetzt. Das letzte Allzeithoch ereignete sich während des Bullenlaufs 2017 und fiel mit dem Höhepunkt der Rallye zusammen.

Wenn der vergangene Trend zu berücksichtigen ist, dann könnte sich der jüngste Anstieg auf noch nie dagewesene Werte auch diesmal als rückläufig für die Münze erweisen.

Normalerweise würde man denken, dass eine große Anzahl von Adressen stattdessen bullish sein sollte, da dies eine hohe Investorenaktivität zeigt. Der Analyst glaubt jedoch, dass dies nicht der Fall ist.

Der Wert der Kennzahl gibt Hinweise darauf, welche Art von Investoren derzeit auf dem Markt aktiv sind. Laut dem Quant könnte der jüngste Anstieg von Investoren kommen, die FOMO in die Krypto einsteigen, nachdem sie von der Fusion und der jüngsten Aufwärtsdynamik von Ethereum erfahren haben.

ETH-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Ethereum um 1,6.000 $, was einem Anstieg von 14 % in den letzten sieben Tagen entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 51 % an Wert gewonnen.

Unten ist ein Diagramm, das die Entwicklung des Preises der Münze in den letzten fünf Tagen zeigt.

Ethereum-Preisdiagramm

Looks like the value of the crypto has slid down over the last couple of days | Source: ETHUSD on TradingView
Featured image from Choong Deng Xiang on Unsplash.com, charts from TradingView.com, CryptoQuant.com

Quellenlink