Altcoins übernehmen die Führung, während Bitcoin darum kämpft, sich über 20.000 $ zu halten

Bitcoin hat im letzten Monat gekämpft und sich bemüht, die 20.000 $ zu halten, wobei es mehrfach den Halt verloren hat. Während dieser Zeit hatten Altcoins, während sie dem digitalen Vermögenswert auf dem Weg nach unten folgten, begonnen, durch die kleinen Erholungen, die in den letzten Wochen verzeichnet wurden, an Dynamik zu gewinnen. Während der Juli auf seinen ersten Wochenschluss zugeht, hat die Performance auf dem gesamten Markt gezeigt, dass Bitcoin zurückbleibt.

Altcoins übernehmen die Führung

Die Altcoins waren die größten Verlierer des Abwärtstrends. Obwohl alle Indizes, einschließlich Bitcoin, zweistellige Verluste verzeichneten, hatten insbesondere die Small-Cap-Altcoins mehr Verluste zu verzeichnen. Jetzt, da der Markt jedoch auf eine scheinbare Erholungsphase zusteuert, haben die kleineren Altcoins ihre Köpfe nach vorne geschoben, um den Großteil der Gewinne für sich zu beanspruchen.

Verwandte Lektüre | Aktive Ethereum-Adressen berühren die Niveaus von 2020, wird der Preis folgen?

Der Small-Cap-Index verzeichnete nach knapp einer Woche im Monat Juli Zuwächse von bis zu 4,9 %. Diese Erholung spiegelt sich im gesamten Mid Cap Index wider, der überraschenderweise die höchsten Gewinne für den Zeitraum erzielt hatte. Mit 5,0 % liegt der Mid Cap Index vor allen seinen Pendants.

Der Large-Cap-Index wurde vom Erholungstrend mit bisher verzeichneten Zuwächsen von 3,1 % nicht ausgeschlossen. Diese Münzen waren der Bitcoin-Rallye am nächsten gefolgt und waren ihr daher in Bezug auf die bisher zu beobachtenden Gewinne am nächsten.

BTC returns worse performance against altcoins | Source: Arcane Research

Bitcoin erleidet ein schlimmeres Schicksal

Bitcoin, obwohl Marktführer, hat von allen Indizes die geringsten Gewinne erzielt. Der digitale Vermögenswert bot einen einigermaßen sicheren Hafen, als der Markt im Juni zusammenbrach, aber Altmünzen erzielen alle Gewinne, wenn sich der Markt zu stabilisieren beginnt.

Die bisherigen Gewinne von Bitcoin für den Monat Juli beliefen sich auf 0,5 %, den niedrigsten von allen. Darauf folgte angesichts der Performance der anderen Indizes schnell ein Rückgang der Marktbeherrschung. Der Rückgang war jedoch recht gering, mit einer Veränderung von nur -0,10 % in der letzten Woche.

Bitcoin-Preisdiagramm von TradingView.com

BTC failed to break $20,500 resistance | Source: BTCUSD on TradingView.com

Diese starke Erholung der Altcoins im Vergleich zu Bitcoin zeigt, dass sich das Vertrauen in Altcoins mit niedrigerer Obergrenze erholt. Diese Altcoins, die mehr Potenzial für höhere Renditen haben, werden von Anlegern, die a suchen, sehr bevorzugt 100x oder ähnlich.

Verwandte Lektüre | Celsius unterbietet Liquidationspreis mit Kreditrückzahlungen in Höhe von 120 Millionen US-Dollar

Was die stabilen Nachteile betrifft, behalten sie weiterhin ihre Dominanz bei und haben in dieser Zeit tatsächlich ein gutes Wachstum verzeichnet. Die Top-Stablecoins USDT, USDC und BUSD verzeichneten einen Anstieg um 0,23 %, 0,18 % bzw. 0,08 %. in ihrem Marktanteil. BNB folgte diesem Trend ebenfalls mit einem Anstieg von 0,06 %, aber alle anderen Large-Cap-Münzen verzeichneten Rückgänge, wobei Ethereum 0,22 % seines Marktanteils verlor.

Featured image from Binance, charts from Arcane Research and TradingView.com

Folgen Bester Owie auf Twitter für Markteinblicke, Updates und gelegentliche lustige Tweets …



Quellenlink