Amazon verschickt E-Mail-Einladungen zum Kauf einer PS5 oder Xbox Series X

Amazon verschickt E-Mail-Einladungen zum Kauf einer PS5 oder Xbox Series X

Bereits im Juni begann Amazon damit, Einladungsanfragen anzubieten, um die schwer erhältlichen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X zu kaufen – damit jeder sein Glück versuchen kann, ohne den Stress einer Live-Auffüllung und des ganzen F5-Spammings. Jetzt, fast zwei Monate später, Amazon hat bestätigt über den Twitter-Account von Amazon Games gehen die Einladungen endlich für beide Konsolen aus. Diese Einladungen werden in Wellen verschickt, wobei eine weitere Runde voraussichtlich nächste Woche verschickt wird.

Wenn Sie eine dieser Einladungen erhalten, haben Sie 72 Stunden Zeit, um den Kauf auf der Amazon-Website über den eindeutigen Link in der E-Mail zu tätigen. Aus erster Hand mit der Xbox-Einladung sprechend, die ich heute erhalten habe, sehen die E-Mails von Amazon ein wenig generisch aus – sie stammen einfach von „Amazon.com“, und die Betreffzeile lautet nur „Herzlichen Glückwunsch, Sie sind eingeladen!“ Was ehrlich gesagt auf den ersten Blick ein wenig spammig aussieht. Stellen Sie also sicher, dass Sie es nicht versehentlich spontan löschen, wie ich es fast getan hätte.

Diese Einladungen sind eine willkommene Abkehr von Amazons Erfolgsbilanz schlampiger Nachbestellungen, bei denen die Konsolen aufgrund unzähliger Checkout-Fehler normalerweise schnell ausverkauft sind. Man könnte meinen, der E-Commerce-Riese könnte ein Warteschlangensystem für Live-Nachschub von Artikeln mit hoher Nachfrage entwickeln, aber zumindest ist dies ein nützlicher Ersatz.

Wenn Sie noch keine Einladung angefordert haben, finden Sie auf den Seiten für den Standard 499,99 $ PlayStation 5das $549,99 PS5-Paket mit Horizont verbotener Westenund die $499 Xbox Series X Alle haben Schaltflächen, um jetzt eine Einladung bei Amazon anzufordern. Sie müssen kein Prime-Abonnent sein, und Sie können sehen, ob Sie bei einer der bevorstehenden Einladungswellen von Amazon Glück haben.



Quellenlink