Apple plant, Anzeigen direkt im Today-Tab des App Store zu platzieren

Apple plant, Anzeigen direkt im Today-Tab des App Store zu platzieren

Apple plant, Anzeigen auf der Registerkarte „Heute“ im App Store und auf einzelnen App-Seiten zu zeigen. entsprechend MacRumors, 9to5Macund AppleInsider. Die beiden neuen Anzeigenplatzierungen erweitern die Anzeigen, die Sie bereits auf der Registerkarte „Suche“ im App Store und in den Suchergebnissen sehen können.

Anzeigen auf der Registerkarte „Heute“ werden in dem größeren Kartenformat angezeigt, das von anderen Inhalten auf dieser Registerkarte verwendet wird, aber Sie sehen ein kleines blaues Kästchen mit dem Wort „Anzeige“ darin unter dem Namen der App. Anzeigen auf einzelnen App-Seiten erscheinen unter der Überschrift „Das könnte Ihnen auch gefallen“, die Apps vorschlägt, die mit der von Ihnen betrachteten App verwandt sind. Wie bei der Suche im App Store werden Anzeigen auf App-Seiten blau hervorgehoben, um sie von anderen Empfehlungen zu unterscheiden. Entsprechend 9to5Mackönnen Anzeigenkäufer diese Anzeigen nicht auf bestimmte Anwendungen ausrichten, aber die Anzeigen sind für die App relevant, unter der sie angezeigt werden.

„Apple Search Ads bietet Entwicklern jeder Größe Möglichkeiten, ihr Geschäft auszubauen“, sagte Apple in einer Erklärung zu MacRumors, 9to5Mac, und AppleInsider. „Wie unsere anderen Werbeangebote bauen diese neuen Anzeigenplatzierungen auf derselben Grundlage auf – sie enthalten nur Inhalte von den genehmigten App Store-Produktseiten von Apps und unterliegen denselben strengen Datenschutzstandards.“ Das Unternehmen plant, bald mit dem Testen der neuen Anzeigen zu beginnen. Apple hat nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme geantwortet.

Apple hat erstmals 2016 damit begonnen, Anzeigen in den Suchergebnissen des App Store zu zeigen, und hat im September damit begonnen, die Benutzer um ihre Erlaubnis zu bitten, personalisierte Anzeigen zu aktivieren. Die neuen Werbespots zeigen, dass Apple neue Wege erkundet, um mit dem App Store Geld zu verdienen, und dass Anzeigen eine wichtigere Säule für das Unternehmen werden könnten, während es sein Dienstleistungsgeschäft weiter ausbaut. Unglücklicherweise bedeuten die neuen Anzeigen für uns jedoch, dass wir mehr lästige blaue Kästchen durchsuchen müssen.

Quellenlink