Binance Launches First-ever Soulbound Token 'BAB' on BNB Chain

Binance bringt den allerersten Soulbound-Token „BAB“ auf der BNB-Kette auf den Markt

Das Pilotprojekt von Binance stellt vor das allererste Soulbound Token (SBT), das auf BNB Smart Chain basiert. In Bezug auf das Konzept einer „dezentralisierten Gesellschaft“ wird der Token-Binance Account Bound (BAB) den verifizierten Status (KYC) des Benutzers auf Binance zertifizieren.

Was ist das Binance Account Bound (BAB)-Token und müssen Sie darüber Bescheid wissen?

  • Das Binance Account Bound (BAB), das allererste auf BNB basierende Soulbound Token (SBT), ist ein nicht übertragbares und nicht finanziertes einzigartiges Token, das nur nach Abschluss von Know Your Customer (KYC) geprägt werden kann.
  • BAB wird nur über die mobile App von Binance verfügbar sein.
  • Als Binance-Identität kann BAB von Protokollen von Drittanbietern verwendet und verifiziert werden, um Probleme mit Airdrops und sogar Bots zu beseitigen.

Vitalik Buterin, der Mitbegründer von Ethereum, gab uns zusammen mit E. Glen Weyl und Puja Ohlhaver eine gründliche Erklärung der Dezentralisierten Gesellschaft (DeSoc) und Seelengebundene Token (SBT). Und BAB zielt auf eine breite Palette von DeSoc-Anwendungsfällen ab.

Binance ist neu AML-Maßnahmen kosten es Berichten zufolge Milliarden an Einnahmen, als drei wichtige Mitglieder des Untersuchungsteams der Börse sich mit dem Umgang mit Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung befassten.



Quellenlink