Bitcoin aSOPR erholt sich von „1“, da die Schwäche im Markt anhält

Die Daten zeigen, dass der Bitcoin aSOPR kürzlich von der neutralen Ebene abgelehnt wurde, da die Schwäche den Markt weiterhin festhält.

Bitcoin aSOPR erholt sich von der „1“-Marke, während Investoren die Rally verkaufen

Laut letztem Wochenbericht von Glassnodetrifft der „Get my money back“-Effekt die Kryptowährung erneut, da die Schwäche des Marktes anhält.

Die „Spent Output Profit Ratio“ (kurz SOPR) ist ein Indikator, der uns sagt, ob der gesamte Bitcoin-Markt derzeit mit Gewinn oder mit Verlust verkauft wird.

Wenn der Wert dieser Kennzahl größer als eins ist, bedeutet dies, dass der durchschnittliche Investor BTC gerade jetzt mit Gewinn verkauft.

Andererseits deutet der Wert des Indikators unter der Marke darauf hin, dass der Markt insgesamt derzeit einen gewissen Verlust realisiert.

Eine modifizierte Version des SOPR ist der „Adjusted SOPR“ (aSOPR), der Transaktionen all jener Coins herausfiltert, die sich innerhalb einer Stunde nach der letzten Übertragung erneut bewegt haben. Dies hilft, Rauschen zu entfernen, das keine merklichen Auswirkungen auf den Markt hat.

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend des Bitcoin aSOPR in den letzten Jahren zeigt:

Looks like the value of the metric has gone down in recent days | Source: Glassnode's The Week Onchain - Week 35, 2022

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, scheint der Bitcoin aSOPR in verschiedenen Phasen des Marktes bestimmten Mustern gefolgt zu sein.

Es scheint, als ob die „aSOPR=1“-Linie während Bullenmärkten normalerweise als Unterstützung gedient hat, während das Niveau während Bärenmärkten Widerstand geleistet hat.

Der Grund für diesen Trend ist, dass der Wert „1“ die Gewinnschwelle für den Markt darstellt, da Anleger zu diesem Zeitpunkt weder mit Gewinn noch mit Verlust verkaufen.

Während Bullen, wenn die Kennzahl diesen Punkt erreicht, beginnen die Anleger, „den Dip zu kaufen“, da sie Wert darin sehen, mehr um ihre Kostenbasis herum zu akkumulieren.

In Bärenphasen ziehen es die Anleger jedoch vor, jede Rallye zu verkaufen, sobald der Preis wieder auf seine Kostenbasis zurückkehrt, da die Inhaber die Gewinnschwelle als „Rückerstattung ihres Geldes“ ansehen (nachdem sie es verloren haben, um anfänglich Verluste zu tragen).

Zuletzt hat der Bitcoin aSOPR erneut einen erneuten Test dieser Linie nicht bestanden und ist wieder zurückgeprallt. Dies zeigt, dass der Markt immer noch schwach ist und die Baisse anhält.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 20,3.000 $, was einem Rückgang von 5 % in der vergangenen Woche entspricht.

Bitcoin-Preisdiagramm

BTC has observed some uplift during the last day or so | Source: BTCUSD on TradingView
Featured image from Kanchanara on Unsplash.com, charts from TradingView.com, Glassnode.com

Quellenlink