Bitcoin-Finanzierungsraten bleiben positiv, da die Aufwärtsstimmung anhält

On-Chain-Daten zeigen, dass die Bitcoin-Finanzierungsraten in letzter Zeit auf positiven Werten geblieben sind, da sich der Kryptopreis weiter erholt hat.

Die Bitcoin-Finanzierungsraten waren im vergangenen Monat überwiegend positiv

Wie von einem Analysten in einem CryptoQuant hervorgehoben Postwaren die BTC-Finanzierungsraten in letzter Zeit grün, aber noch nicht so positiv wie damals zwischen dem 18. und 22. Juli.

Die „Finanzierungsrate“ ist ein Indikator, der die periodische Gebühr misst, die Trader mit unbefristeten Futures-Kontrakten einander zahlen.

Wenn der Wert dieser Kennzahl größer als Null ist, bedeutet dies, dass Long-Trader den Short-Tradern jetzt eine Prämie zahlen, um ihre Positionen zu halten. Solche Werte deuten darauf hin, dass derzeit eine bullische Stimmung auf dem Markt dominanter ist.

Andererseits deuten negative Werte des Indikators darauf hin, dass die Anzahl der Short-Positionen derzeit die der Long-Positionen überwältigt. Diese Art von Trend deutet natürlich darauf hin, dass die Stimmung der Mehrheit derzeit rückläufig ist.

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend der Bitcoin-Finanzierungsraten in den letzten Monaten zeigt:

The value of the metric seems to have been above the zero mark in recent days | Source: CryptoQuant

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, sind die Bitcoin-Finanzierungsraten seit geraumer Zeit positiv, mit einigen Spitzen bis in den roten Bereich.

Dies zeigt, dass Longs in den letzten Wochen die dominantere Kraft auf dem Futures-Markt waren. Dieser Trend ist sinnvoll, da grüne Finanzierungszinsen normalerweise in Zeiten steigender Preise folgen, während negative Zinsen in Abwärtstrends auftreten, wenn Longs liquidiert werden.

Der Quant aus dem Beitrag stellt fest, dass sich die wenigen roten Spitzen, die kürzlich beobachtet wurden, als zuverlässige Kaufpunkte herausgestellt haben, seit die Krypto erstmals wieder 24.000 $ erreichte.

Der Analyst glaubt, dass Bitcoin möglicherweise noch weiter wachsen könnte, da die Finanzierungsraten zwar in letzter Zeit recht positiv waren, aber immer noch nicht so grün wie zwischen dem 18. und 22. Juli. Damals erreichte der Wert von BTC einen lokalen Höchststand von über 24.000 $.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 24,2.000 $, was einem Anstieg von 1 % in der letzten Woche entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 18 % an Wert gewonnen.

Das folgende Diagramm zeigt die Entwicklung des Preises der Münze in den letzten fünf Tagen.

Bitcoin-Preisdiagramm

Looks like the price of the coin has been moving sideways in the last few days | Source: BTCUSD on TradingView
Featured image from Mariia Shalabaieva on Unsplash.com, charts from TradingView.com, CryptoQuant.com

Quellenlink