Bitcoin steht vor einem Trilemma, können 20.000 $ den BTC-Preis vom Wochentief halten?

Der Preis von Bitcoin (BTC) in den letzten Wochen hatte es einen bemerkenswerten Aufschwung und ist von seinem Tiefststand von 19.000 $ weggelaufen, wobei viele einen Bullenlauf forderten. Der Preis von BTC stieß bald auf Widerstand und wurde von der 25.200 $-Marke abgelehnt, da er einen bärisch steigenden Keil bildete. Der Preis von BTC brach aus dem steigenden Keil aus, und BTC hatte Mühe, den Ausverkauf vor seinem täglichen (1D), wöchentlichen (1W) und monatlichen (1M) Trilemma-Schließen aufzuhalten. (Daten von Binance)

BTC-Preisanalyse auf dem Monatschart

Monatlicher BTC-Preischart | Quelle: BTCUSDT On Tradingview.com

Aus dem Chart geht hervor, dass der Preis von BTC im Juli eine zinsbullische Stimmung erlebte, wobei der August in seiner ersten Woche zinsbullisch aussah.

Nachdem der Preis von BTC ein Monatstief von 18.000 $ in einem Bereich mit hoher Nachfrage gesehen hatte, erholte er sich und stieg auf einen Monatsschluss von 24.400 $. Der Preis sah eine Ablehnung von 25.000 $ und hatte Mühe, bullisch zu bleiben, während der Preis auf seinen Monatsschluss im August zusteuert.

Wenn der Preis von BTC beim Monatsschluss unter 19.500 $ schließt, könnten wir sehen, dass der Preis nach unten geht; Der Preis von BTC muss sich halten und von diesem Schlüsselbereich abprallen, um zu verhindern, dass der Preis sinkt.

Monatlicher Widerstand für den Preis von BTC – 25.000 $.

Monatliche Unterstützung für den Preis von BTC – 19.000 $.

Preisanalyse von Bitcoin auf dem wöchentlichen (1W) Chart

Wöchentliches BTC-Preisdiagramm | Quelle: BTCUSDT On Tradingview.com

Der Preis von BTC fand ein Wochentief von 20.800 $, als der Preis auf ein Hoch von 25.200 $ stieg; Der Preis von BTC hatte Mühe, nach oben zu tendieren, da der Preis aus dieser Region abgelehnt wurde und auf 20.800 $ fiel, was als Unterstützungsbereich für den BTC-Preis diente.

Der Preis von BTC konnte sich nicht über dieser Unterstützung von 20.800 $ halten, da er ihn in Widerstand verwandelt, da der Preis einen Schlüsselbereich der Unterstützung betrachtet, der als Preisnachfrage fungiert.

Der Preis von BTC muss von diesem Bereich abprallen und nach oben tendieren, um zu vermeiden, dass der Preis sinkt; Wenn der BTC-Preis die Verkäufer nicht abhält, könnten wir den Preis des BTC-Handels im Bereich von 19.000 $ und möglicherweise niedriger sehen, wenn dieser Unterstützungsbereich versagt.

Wöchentlicher (1W) Widerstand für den BTC-Preis – 20.800 $, 25.200 $.

Wöchentliche (1 W) Unterstützung für den BTC-Preis – 19.000 $.

Preisanalyse von BTC auf dem Tageschart (1D).

Tägliches BTC-Preisdiagramm | Quelle: BTCUSDT On Tradingview.com

Der Preis von BTC auf dem Tages-Chart zeigte große Stärke und versuchte, sich über den Unterstützungsbereichen zu halten, wurde aber von Bären überwältigt, als der Preis von 25.200 $ auf eine Region von 19.700 $ fiel, bevor er sich schnell aus dem Bereich erholte.

Der Preis von BTC wird derzeit bei 20.000 $ gehandelt, was einen Rückgang des Preises verhindert; Mit mehr Kaufgebote könnten wir sehen, dass der Preis von BTC etwas höher steigt, wo er bei 20.800 $ auf Widerstand stoßen würde.

Der Preis von BTC, der diesen Widerstand bei 20.800 $ durchbricht, könnte dazu führen, dass der Preis in eine Region von 22.500 $ bis 23.000 $ steigt, was als Widerstand für die BTC-Preise fungiert.

Der Relative Strength Index (RSI) für den BTC-Tageschart liegt über 30, was auf mehr Verkaufsaufträge für BTC hinweist.

Täglicher (1D) Widerstand für den BTC-Preis – 20.800 $, 23.000 $.

Tägliche (1D) Unterstützung für den BTC-Preis – 19.000 $.

Vorgestelltes Bild von zipmex, Charts von TradingView.com

Quellenlink