Bitcoin verliert an Boden, während Dogecoin-Metriken steigen

Der Kryptowährungsmarkt hat in letzter Zeit häufige Preisbewegungen erfahren, da Meme-Coins wie Dogecoin Prägegewinne erzielten. Einige der bedeutenden Vermögenswerte machten innerhalb der letzten zwei Wochen einen Aufwärtstrend. Die meisten von ihnen konnten den Aufwärtstrend jedoch nicht lange aufrechterhalten. Daher haben sie diese Woche einen leichten Preisrückgang erlebt.

Bitcoin gehört zu den Vermögenswerten, die in den letzten Tagen eine hohe Volatilität gezeigt haben. Aber es scheint sich bei etwa der 24.000-Dollar-Region abgeflacht zu haben. Dogecoin verzeichnet seinerseits einen progressiven Wertzuwachs. Infolgedessen steht DOGE unter anderen Meme-Münzen an der Spitze und gewinnt an Dynamik. Leider ist die Geschichte für die meisten Altcoins nicht angenehm, da die meisten heute in ihren Preisen stagnieren.

Bitcoin hat in den letzten Tagen einen ziemlichen Kursanstieg erlebt. Obwohl es später am Wochenende gestoppt wurde, geschah dies nach einigen Schwankungen seines Wertes.

Der Preis von Bitcoin stieg zunächst auf 25.000 $, ein neues 2-Monats-Hoch. Der Anstieg erschien dem Token schwierig, um seine Nachhaltigkeit zu gewährleisten, und musste fallen. Später stieg er jedoch innerhalb weniger Stunden nach oben, als der Preis auf etwa 25.200 $ stieg. Dies markierte den höchsten Stand für BTC seit Mitte Juni.

Bitcoin fällt, aber Dogecoin gewinnt an Dynamik

Mit jeder verstreichenden Stunde begann sich der BTC-Preis zurückzuziehen. Der Wert gab schließlich mehr als 1.000 $ auf, um unter der 24.000 $-Marke zu bleiben. Seitdem schwebt der Handelspreis von Bitcoin unter der 24.000-Dollar-Region, während der Token seine stagnierende Haltung beibehält. Derzeit weist BTC eine Marktkapitalisierung von etwa 450 Milliarden US-Dollar auf, während es eine Dominanz von 40 % über die Altcoins behält.

Dogecoin hat seinen Vorsprung als erstes Unternehmen und seine Dominanz bei Meme-Coins behauptet. DOGE geht jedoch einen anderen Weg.

Dogecoin verbeugt sich und fällt um 2% auf dem Chart l Quelle: DOGEUSDT auf TradingView.com

Die führende Meme-Münze hat an einem einzigen Tag über 8 % an Wert gewonnen. Der Preis von DOGE ist auf 0,08 $ gestiegen und bleibt über mehreren anderen Meme-Coins und Altcoins an der Spitze.

Preisentwicklung von Altcoins

Für Ethereum bewegt sich der Preis in einem Aufwärtstrend positiver. Ether war auf seinen 74-Tage-Höchststand auf rund 2.050 $ gesprungen. Die Stimmung für die weltweit zweitgrößte Kryptowährung ebnet zuletzt den Weg für ihre Kursentwicklung.

Dies hängt mit dem Gerücht über das bevorstehende Blockchain-Upgrade Merge zusammen. Trotz seines plötzlichen Anstiegs in den letzten Tagen fiel der Preis von ETH später und handelt derzeit um die 1.900-Dollar-Region.

Bei anderen Altcoins war die Bewegung nicht so einfach. Die meisten von ihnen haben das ganze Wochenende über und sogar am Montag geschwankt. Einige von ihnen sind bei bestimmten Marken ins Stocken geraten.

Es gab keine ungewöhnlichen Bewegungen für Ripple, BNB, Shiba Inu, Polkadot, Cardano und Avalanche. Von den Mid-Cap- und Lower-Altcoins hatte Monero die beste Performance. Sein Token, XMR, stieg um 5 % und erreichte den Handel von 170 $.

Featured image from Pixabay and chart from TradingView.com

Quellenlink