Bitcoin-Wale kaufen den Dip, während BTC auf 39.000 $ fällt

On-Chain-Daten zeigen einen starken Anstieg der Bitcoin-Börsenabflüsse, was darauf hindeutet, dass Wale den Rückgang auf 39.000 $ gekauft haben.

Bitcoin Exchange-Abflüsse zeigen einen hohen Wert, der auf Walaktivitäten hindeutet

Wie von einem Analysten in einem CryptoQuant hervorgehoben Posthaben die BTC-Börsenabflüsse in letzter Zeit einen großen Anstieg verzeichnet.

Der „Börsenabfluss“ ist ein Indikator, der die Gesamtmenge an Bitcoin misst, die derzeit Wallets aller Börsen verlässt.

Wenn der Wert dieses Indikators hoch ist, bedeutet dies, dass Investoren derzeit eine große Menge an Coins abheben. Besonders große Werte können darauf hindeuten, dass Wale gekauft haben.

Ein solcher Trend kann, wenn er anhält, für den Preis der Münze zinsbullisch sein, da Anleger ihre Kryptos normalerweise zu Akkumulationszwecken aus den Börsen transferieren.

Andererseits deuten niedrige Abflusswerte darauf hin, dass derzeit nicht viel auf dem Markt gekauft wird. Dies könnte entweder für den Preis neutral sein, oder wenn der Verkauf im Gange ist, dann könnte es rückläufig sein.

Verwandte Lektüre | Bitcoin-Miner erhalten in diesem Jahr den dritten Durchbruch, über 100.000 Blöcke bis zur Halbierung

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend der BTC-Abflüsse im vergangenen Jahr zeigt:

The indicator's value seems to have observed a large spike recently | Source: CryptoQuant

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, hat der Abfluss der Bitcoin-Börse in letzter Zeit einen großen Wert gezeigt, da der Preis unter die 40.000-Dollar-Marke gefallen ist.

Dies deutet darauf hin, dass Wale möglicherweise die Gelegenheit ergriffen haben, mehr Münzen anzusammeln. Während der drei vorangegangenen Fälle im letzten Jahr, in denen Abflusswerte in ähnlicher Größenordnung beobachtet wurden, verzeichnete der BTC-Preis nicht allzu lange danach einen Anstieg.

Verwandte Lektüre | Der Bitcoin-Bärenmarktvergleich sagt, dass es fast Zeit für die Bullensaison ist

Nun bleibt abzuwarten, ob es auch dieses Mal zu einem ähnlichen bullishen Effekt kommt, oder ob die Verkäufer die Käufer überfordern und den Kurs weiter nach unten treiben.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 39,2.000 $, was einem Rückgang von 5 % in den letzten sieben Tagen entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 4 % an Wert verloren.

Das folgende Diagramm zeigt die Entwicklung des Preises der Münze in den letzten fünf Tagen.

Bitcoin-Preisdiagramm

Looks like the value of the crypto has plunged down over the past twenty-four hours | Source: BTCUSD on TradingView

Nachdem sich Bitcoin mehr als einen Monat lang über der 39.000-Dollar-Marke gehalten hatte, fiel Bitcoin am vergangenen Tag schließlich unter die Marke. Dies ist eine Fortsetzung des Rückgangs, der Ende letzten Monats begann, nachdem BTC über 47.000 $ überschritten hatte.

Derzeit ist unklar, wann sich der Preis wieder erholen wird. Aber wenn man von den Abflüssen ausgehen kann, dann könnten die Anzeichen für die Krypto bullish sein.

Featured image from Unsplash.com, charts from TradingView.com, CryptoQuant.com

Quellenlink