Bitfinex Hacker Razzlekhan Speaks for the First Time Since Arrest

Bitfinex-Hacker Razzlekhan spricht zum ersten Mal seit seiner Verhaftung

Rapper Razzlekhan alias Heather Morgan gesprochen auf Twitter, dass sie an keinem Twitter-Projekt beteiligt ist. Sie sagte auch, dass „jedes Krypto- oder NFT-Projekt, das meinen Namen oder mein Abbild trägt, ein Betrug ist, den ich nicht unterstütze“. Dies ist das erste Mal, dass sie seit ihrer Verhaftung im Februar spricht.

Heather Morgan und ihr Ehemann Ilya „Dutch“ Lichtenstein waren 2016 am größten Krypto-Hack von Bitfinex beteiligt, bei dem die US-Behörden Krypto im Wert von 3,6 Milliarden Dollar beschlagnahmten. Das Paar hatte 119.754 Bitcoins gewaschen und über 2.000 illegale Transaktionen durchgeführt.

Das Paar war so von US-Strafverfolgungsbehörden festgenommen im Februar. Der oben erwähnte Tweet folgt ihrem jüngsten Gerichtstermin, als der Richter entschied, dass sie während ihrer Freilassung vor dem Prozess arbeiten darf. Sie ist wegen einer Kaution in Höhe von 3 Millionen US-Dollar frei, die vorgerichtlichen Verhandlungen aussteht, während Lichtenstein im Gefängnis bleibt und keine Kaution gewährt wurde.



Quellenlink