Blue Chip NFTs 101 – Ist y00ts ein Blue Chip Lock, wenn Mint bevorsteht?

Unser Blue-Chip-NFTs 101 Die Entwicklung der Serie nähert sich nun sechs Monaten, und wir haben uns gründlich mit einigen der größten NFT-Projekte auf dem Markt befasst. Während jeder von Bored Apes und CryptoPunks gehört hat, haben wir uns die Zeit genommen, andere große Blue-Chip-Projekte wie World of Women, Art Blocks, DeGods, Moonbirds und mehr gründlich zu prüfen.

Wir sind zurück in der Mischung und versuchen, Sie vor der Bordsteinkante zu halten, da eine bevorstehende Münze für das NFT-Projekt „y00ts“ so viel Traktion und Gesprächsstoff erzeugt hat, dass wir vermuten, dass es leicht ein Blue Chip in der Herstellung sein könnte. Bis jetzt ist es nur eine Whitelist mit Einladung, die alle Vor- und Nachteile der Exklusivität mit sich bringt, und vor allem den Hype und die Erwartung, die ein eingeschränkter Zugang mit sich bringen kann. Lassen Sie uns einen tiefen Einblick in y00ts und das, was wir bisher gesehen haben, geben.

Von DeGods zu y00ts: Ist der Blue-Chip-Status wirklich so einfach?

Es ist über drei Monate her, seit wir unsere veröffentlicht haben Blue-Chip-NFTs 101 Artikel über DeGods, das herausragende Solana-Projekt, das Solana-basierte NFTs wirklich über die Spitze trieb und dazu beitrug, die Blockchain auf die feste Nummer 2 auf dem NFT-Marktplatz zu bringen, an zweiter Stelle nach Ethereum. Zu dieser Zeit verlangte DeGods einen Mindestpreis von ungefähr 200 SOL (ungefähr 15.000 $ mit damaligen SOL-Preisen). Trotz eines anhaltenden Bärenmarktes für NFTs liegt die DeGods-Sammlung heute bei fast 600 SOL, was bei den heutigen SOL-Preisen fast 20.000 US-Dollar entspricht. Treten Sie beiseite, Bärenmarkt, denn DeGods haben den Sturm überstanden.

Warum passen DeGods in diese Diskussion in die Gleichung? Das Team hinter DeGods ist größtenteils das hinter y00ts, wobei beide Projekte von der immer beliebter werdenden NFT-Figur angeführt werden, Frank. Wir haben uns die Zeit genommen, DeGods ausführlich zu überprüfen, also kehren wir zu y00ts zurück; Ist Frank einfach ein Community-Mastermind, der die geheime Sauce von NFT-Projekten versteht, oder ist DeGods die Ausnahme von der Regel, während y00ts den Hype-Train fahren? Nur die Zeit wird es zeigen, aber in der Zwischenzeit können wir einen objektiven Blick darauf werfen, was so viel Aufregung hinter y00ts gebracht hat, um es dahin zu bringen, wo es heute ist. In diesem Jahr hat DeGods sicherlich viele Erwartungen übertroffen und sich eine feste Position als führendes Solana-NFT-Projekt gesichert, wobei nur wenige Konkurrenten auch nur in die Nähe kommen.

Solana (SOL) has been showing real potential at being a top NFT blockchain; can y00ts help secure the blockchain's #2 spot, and even look to have Solana contest Ethereum in the NFT realm? | Source: SOL-USD on TradingView.com

Aktuelle Bewegungen als Mint-Ansätze

Was ist der Haken an dem ganzen aktuellen Hype? Nur wenige NFT-Projekte hatten so viel Hype vor der Minze, und man könnte argumentieren, dass dies das erste NFT-Projekt auf der Solana-Blockchain sein wird, das so viel Hype vor der Minze bringt. Während das Projekt Ende dieser Woche (am 2. September, um genau zu sein) in die Minze gehen soll, wurde der Hype in den letzten Wochen durch einen Whitelist-Bewerbungsprozess angeheizt. Das Fenster wurde letztes Wochenende geschlossen, aber y00ts haben erkennbare Talente und Influencer mit wichtigen Plätzen auf der weißen Liste bekannt gegeben – was immer eine umstrittene Strategie sein wird, da sich Normies mit öffentlichen Minzen dem Staub überlassen fühlen. Bisher scheint es sich jedoch für das Projekt ausgezahlt zu haben, das auch eine Handvoll Bewerbungen von nicht erkennbaren Namen akzeptiert hat – sogar in Krypto.

In der Zwischenzeit wurde die Vision des Projekts in der skizziert weißes Papier ist es, traditionelle Denkweisen rund um das geistige Eigentum von NFT in Frage zu stellen. Das Projekt zielt darauf ab, optimierte Tools zur IP-Nutzung zu integrieren, bei denen der Eigentümer an erster Stelle steht, und eine Storefront aufzubauen, die es Benutzern ermöglicht, ihre NFT-Assets nach eigenem Ermessen anzupassen. Kurz gesagt, es ist eine Roadmap für das, was das Projekt „y00topia“ nennt.

In der Zwischenzeit hat y00ts Anfang dieses Monats eine eingetragene Marke angemeldet, die ebenfalls zusätzliche Perspektiven bieten kann. Die Einreichung umfasst eine Vielzahl von Anwendungsfällen, darunter breite Softwareprodukte, NFT-bezogene Einzelhandels- und Marketingbemühungen, Digital-Asset- und NFT-Marktplatzklassen, Unterhaltung und Bildung und mehr. Während Projekte und Firmen bei Markenanmeldungen normalerweise überindexieren (eher als die Alternative), signalisiert der Schritt auch Y00ts Wunsch, groß rauszukommen.

Bleiben Sie dran, um zu sehen, ob y00ts DeGods für den Spitzenplatz auf Solana übernehmen kann.

Featured image from twitter.com/y00tsNFT, Charts from TradingView.com
The writer of this content is not associated or affiliated with any of the parties mentioned in this article. This is not financial advice. The following op-ed represents the views of the author, and may not necessarily reflect the views of Bitcoinist. Bitcoinist is an advocate of creative and financial freedom alike.

*The writer of this content does not own any of the NFTs mentioned in this article. This content is produced solely for educational and informational purposes.



Quellenlink