Blue Chip NFTs 101 – Reisen wir mit der Doodles Collection in den Weltraum

Die Doodles, Veteranen der großen NFT-Ligen, lassen die CryptoPunks und Bored Apes ins Rampenlicht rücken und arbeiten ständig hinter den Kulissen. Obwohl sie keine weltweite Marke wie die anderen beiden sind, hat jeder die Doodles gesehen. Sie erinnern sich nur nicht, wann oder wo sie diese kleinen Zeichnungen gesehen haben. Lass dich davon aber nicht täuschen. Der Gesamtumsatz der Kollektion beträgt 496 Millionen US-Dollar. Laut CryptoSlam. Bis jetzt.

Die generative Sammlung besteht aus 10.000 Doodles, die „aus Hunderten von aufregenden visuellen Merkmalen bestehen, die von Burnt Toast“ AKA Scott Martin entworfen wurden. Die anderen beiden Mitglieder des Teams sind Evan Keast und Jordan Castro, die 2017 Teil des Unternehmens waren, das mit CryptoKitties die Welt erschütterte. Das erste NFT-Projekt, das die Ethereum-Blockchain stört. Dieses erfahrene Team war der Schlüssel zum Erfolg des Projekts und zur ständigen Expansion.

Die Doodles strahlen Klasse durch und durch aus. Ihr intelligenter Vertrag ist überprüfbar, ihre Roadmap ist öffentlich und jeder kann sie leicht auf der Website des Projekts finden. Ein Beispiel für großartiges Management durch ein erfahrenes Team ist, dass die Doodles Whitelists für Minting-Events erfunden haben. Das Team schloss den Discord vor dem Prägen und gab seinen ersten Followern, den Leuten, die von Anfang an dabei waren, die Chance, zuerst zu prägen. Die Community im Allgemeinen sah den Schritt als Fehler an, erkannte jedoch schnell, wie intelligent das System wirklich war.

Entsprechend ihre Webseite, „Zu den handgezeichneten Doodles gehören Skelette, Katzen, Aliens, Affen und Maskottchen. Die Doodles-Sammlung umfasst auch Dutzende seltener Köpfe, Kostüme und Farbkombinationen aus der Palette des Künstlers.“ Laut OpenSeader aktuelle Mindestpreis für ein Doodle beträgt 9,7 ETH und das von der gesamten Sammlung verkaufte Gesamtvolumen beträgt 133,3.000 ETH.

Die Doodles als Governance-Token

Das Projekt erwägt kein NFT-Staking und vermeidet die Versuchung, ein neues Token für sein Ökosystem zu erstellen. Das Doodles-Dienstprogramm konzentriert sich auf den Zugriff auf spontane Ereignisse aus dem wirklichen Leben. Dazu später mehr. In der virtuellen Welt hingegen bieten sie ihren Besitzern neue Erlebnisse wie die Space Doodles und den Dooplicator.

Darüber hinaus ist jedes Doodle eine Art Governance-Token. Ein Doodle gibt Ihnen Stimm- und Beteiligungsrechte in der Art von DAO, die das gesamte Projekt regelt. Die Doodle-Inhaber entscheiden, worauf sie sich als Nächstes konzentrieren wollen, und kontrollieren die so genannte Community-Schatzkammer die Doodlebank. Sie haben das Recht, über Vorschläge abzustimmen, über das Team und die Einstellung und darüber, was bei Live-Events zu tun ist. Kürzlich beschlossen sie, ein 3D-Doodles-Projekt zu finanzieren.

Die Kommunikation läuft über den Discord-Kanal des Projekts. Wie bei den meisten aktuellen NFT-Projekten ist dieses Tool ein entscheidender Teil des Puzzles. Beispielsweise hat der Doodles-Server kürzlich einen Kanal für Betrugswarnungen eingerichtet, um die Community vor Betrug zu schützen und sie das Internet auf gefälschte Doodles und Personen überwachen zu lassen, die ihre Marke falsch darstellen.

ETH price chart on Bitstamp | Source: ETH/USD on TradingView.com

Was sind die Space Doodles?

Als besonderen Vorteil für die Inhaber können sie kostenlos ihre Doodles verpacken und in Space Doodles verwandeln. Diese neuen NFTs versetzen das ursprüngliche Doodle in ein Raumschiff und in eine weltraumähnliche Umgebung. Wenn es dir nicht gefällt oder du deinen PFP vermisst, kannst du jederzeit zurück zu Doodles wechseln. Vielleicht möchten Sie das aber nicht. Laut Open Sea, der Mindestpreis der Space Doodles beträgt 11,8 ETH. Liquidität ist eine andere Geschichte, das Gesamtvolumen, das von der gesamten Sammlung verkauft wird, beträgt 1,6.000 ETH.

Alle Kunstwerke von Burnt Toast selbst.

Das Unternehmen hat der Community auch kostenlose Beute wie gegeben der Dooplikator. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beträgt der Mindestpreis für diese Weltraumrucksäcke 2,79 ETH.

Die Zukunft dieser Blue-Chip-Sammlung

Du bist nur so gut wie dein letzter Hit, und für die Doodles könnte das ihr echtes Event beim South by Southwest Festival sein. Ein Lagerhaus, das mit dem charakteristischen Pastellschema der Sammlung bemalt war, mit Bildschirmen überall, es war das Gespräch der Stadt. Sie verteilten auch ein NFT in Zusammenarbeit mit dem Farbenhersteller Behr und illustriert von Burnt Toast. Hoffentlich ist es eines Tages etwas wert.

Der Punkt ist, dass eines der Ziele von Doodles als Unternehmen darin besteht, sich auf Live-Events zu konzentrieren und letztendlich ein Unterhaltungsunternehmen zu werden. Das ist großartig für Inhaber, die in den USA leben, es bedeutet, dass sie Zugang zu vielen Veranstaltungen erhalten, bei denen das Unternehmen sekundäre NFTs verteilen wird. Es bedeutet auch, dass Doodles ständig mit Marken, Künstlern und anderen Projekten interagieren wird. Diese kontinuierliche Aktivität wird den Markennamen bekannt machen.

Ein weiterer wichtiger Vorteil für Inhaber ist, dass Doodles plant, ihnen Eigentumsrechte zu geben. Schließlich können die Leute gegen eine geringe Gebühr ihre eigenen Doodle-bezogenen Produkte auf den Markt bringen. Wenn man bedenkt, dass Doodles ist eine Top-10-NFT-Sammlungwürden wir sagen, dass die meiste Marketingarbeit bereits erledigt ist.

Lesen Sie andere Blue Chip NFTs 101-Leitfäden: Mondvögel, DeGötter, Beweis Kollektivund KlonX.

Featured Image: Screenshot from the site | Charts by TradingView

Quellenlink