Cardano hat dieses wichtige Niveau überschritten, erwartet die Münze eine Korrektur?

Cardano war auf einem Aufwärtstrend und hat es geschafft, die entscheidende Widerstandsmarke zu überschreiten. In der letzten Woche ist ADA um fast 20 % gestiegen. Der Altcoin hat sich in den letzten 24 Stunden in einer aufsteigenden Trendlinie nach oben bewegt. Derzeit hat sich der Altcoin auf der Unterstützungslinie von 0,47 $ stabilisiert.

Jetzt hat es Cardano endlich geschafft, sein altes Widerstandsniveau zu behaupten und die Bullen sind zurück. Damit das zinsbullische Momentum verstärkt wird, muss ADA über der Widerstandsmarke bleiben, die es oben überschritten hat. Es ist jedoch noch zu früh zu sagen, ob ADA sich in einem Aufwärtstrend befindet oder ob dies eine Erholungsrallye ist.

Die Aufwärtsbewegung von Bitcoin und das Überschreiten der 22.000-Dollar-Marke hat andere Altcoins in eine bullische Preisbewegung gedrängt. Die Käufer sind an den Markt zurückgekehrt und haben die Bullen gestärkt.

Breitere Marktstimmungen können ADA erneut auf sein unmittelbares Unterstützungsniveau ziehen. Die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen beträgt heute 1,11 Billionen US-Dollar, a 5,4 % Änderung in den letzten 24 Stunden.

Cardano-Preisanalyse: Vier-Stunden-Chart

Cardano wurde auf dem Vier-Stunden-Chart mit 0,506 $ bewertet | Quelle: ADAUSD auf TradingView

ADA wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,506 $ gehandelt. Die Münze durchbrach die Preismarke von 0,50 $, die sie in den letzten Wochen nur schwer überwinden konnte. Der Overhead-Widerstand für die Münze lag bei 0,53 $, aber ein leichter Verlust an Schwung könnte sie auf 0,47 $ ziehen.

Damit die Bären verhalten bleiben, muss Cardano für die nächsten Handelssitzungen über der 0,50 $-Marke bleiben. Auch die Kaufkraft muss hoch bleiben, damit ADA weiter nach Norden segeln kann. Die gehandelte Menge an Cardano blieb hoch, was auf eine erhöhte Kaufkraft auf dem Chart hindeutet.

Technische Analyse

Cardano
Cardano verzeichnete auf dem Vier-Stunden-Chart eine hohe Kaufkraft | Quelle: ADAUSD auf TradingView

ADA zeigte auf dem Vier-Stunden-Chart Kaufkraft. Die Käufer haben die Kontrolle und das könnte Cardano dazu bringen, sich weiter zu erholen. In Übereinstimmung damit lag der Relative Strength Index über dem 60-Punkte-Wert, was darauf hindeutet, dass Käufer auf dem Chart zahlenmäßig in der Überzahl waren.

Der Preis von ADA lag über dem 20-SMA, was auch darauf hindeutet, dass die Käufer die Preisdynamik auf dem Markt vorangetrieben haben. Cardano lag auch über der 50-SMA- und 200-SMA-Linie, die auf Hausse hindeutete.

Verwandte Lektüre | Warum Cardano (ADA) bis Ende 2022 wahrscheinlich bis auf 0,60 $ steigen wird, sagen Experten voraus

Cardano
Cardano zeigte ein Kaufsignal auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: ADAUSD auf TradingView

Andere Indikatoren wurden zinsbullisch, als Cardano begann, sich nach oben zu bewegen. Moving Average Convergence Divergence zeigt das Preismomentum und Trendumkehrungen.

Der MACD durchlief einen bullischen Crossover und malte grüne Histogramme, was auf dem Chart als Kaufsignal angesehen wird.

Der Directional Movement Index bestimmt, in welche Richtung sich die Münze bewegt. Der DMI war positiv, da der +DI über der -DI-Linie lag.

Der Average Directional Index (Rot) näherte sich 40 und das bedeutet, dass der gegenwärtige Trend stärker wird. Damit ADA seinen Aufwärtstrend fortsetzen kann, müssen neben dem Druck des breiteren Marktes auch Käufer präsent sein.

Verwandte Lektüre | Ethereum überwindet den lebenswichtigen Widerstand und könnte bald wieder 1500 $ erreichen

Featured image from UnSplash, chart from TradingView.com

Quellenlink