Cardano rutscht unter 0,50 $ und alarmiert eine bevorstehende Gefahr

Cardano gehört zu den Kryptowährungen mit höheren Auswirkungen aufgrund erheblicher Kursrutsche. Die Preisvolatilität bleibt eine der wesentlichen Entmutigungen und Bedrohungen für virtuelle Währungen. Ihre Kursschwankung könnte in einer einzigen Minute das Zehnfache überschreiten. Eine positive Preisbewegung ist immer ein günstiger Trend für einen Token und seine Investoren. Ein Kursverfall könnte jedoch für beide gefährlich werden.

Die allgemeinen Kryptomärkte haben in letzter Zeit einen stärkeren Abwärtstrend erlebt. Dies hat mehrere Token auf einem erwarteten Preisniveau hinterlassen, selbst wenn einige Investoren massive Ausverkäufe tätigen. Cardano scheint nach seinem kritischen Preisverfall in einen Zustand der Instabilität geraten zu sein. Sein Kursrutsch ging am Donnerstag unter sein mögliches Unterstützungsniveau. Ohne einen Anstieg des Handelsvolumens auf dem Kryptomarkt wird Cardano weitere Verluste erleiden.

Cardano kämpft jetzt gefährlich von seiner Drop-Position aus, da es sich jenseits der Unterstützungsmarke befindet. Obwohl es eine frühere Marktkapitalisierung als achte Kryptowährung hatte, war das Token in den letzten 8 Stunden um 7 % gefallen.

Der Preis von Cardano ist nun unter seine Unterstützungsmarke von 0,50 $ gefallen. Daher hat seine Liquidation mehr als 1,40 Millionen US-Dollar von Krypto-Derivatbörsen eingenommen. Steigt der Verkaufsdruck, steigt die Wahrscheinlichkeit einer schwierigeren Restaurierung.

Analytische Studie von Cardano für das Support-Level

Die letzte 4-Stunden-Chartanalyse von ADA zeigt eine Freisetzung aus einem symmetrischen Dreieck. Sein Y-Achsenmuster für die Höhe stellt einen Rückgang von 33,5 % für den Token dar, wenn sein Preis unter das Unterstützungsniveau fällt. Die Verwendung eines Kerzenschlusses, der den 4-Stunden-Trend widerspiegeln könnte, würde bei 0,45 $ unter die 50 %-Marke des Fibonacci-Retracements fallen. Dies wird möglicherweise die Bestätigung des negativen Kurstrends bringen.

Wo es eine Fortsetzung des Musters gibt, könnte ADA einen Abwärtstrend aufrechterhalten, der 0,34 $ oder 0,32 $ erreicht. Durch genaue Beobachtung seiner Bewegung am 12. Mai bewegte sich der Token auf 0,38 $. Dies könnte schließlich zu seinem möglichen Unterstützungsniveau werden, wenn es weitere Abwärtsbewegungen macht.

Wenn der ADA kontinuierlich unter 0,46 $ gehandelt wird, werden die Bären mehr profitieren. Es ist möglich, das negative Erscheinungsbild des Preisverfalls für den Token rückgängig zu machen. Dies würde einen Durchbruch der Widerstandsbarriere mit einem Kerzenschluss für 4-stündige Experimente erfordern.

Cardano-Preishandel unter 0,46 $ | Quelle: ADAUSD auf TradingView.com

Auch die Unterbrechung einiger Lieferprozesse könnte die Anzahl der Kaufaufträge von ADA in die Höhe treiben. Daher kann der Preis des Tokens 0,61 $ erreichen, wenn er sich nach oben bewegt.

Der Kryptomarkt birgt nun in den letzten Wochen viele Unsicherheiten, Zweifel und Ängste. Der Fear and Greed Index-Bericht zeigt ein erhöhtes Maß an Negativität bei Investoren und anderen Teilnehmern des Kryptomarktes.

Nach den technischen und On-Chain-Indikatoren könnte es noch Hoffnung für Bitcoin geben. Dies liegt daran, dass der Token von den Teilnehmern noch nicht vollständig fahrlässig gemacht wurde.

Featured image from Pexels, chart from TradingView.com

Quellenlink