Chromebook 101: So fügen Sie Ihrem Chromebook einen weiteren Benutzer hinzu

Da sie in der Regel kostengünstig und ziemlich robust sind, werden Chromebooks oft als Laptops für Familien gekauft – um sie zwischen Eltern und Kindern zu teilen oder unter Freunden herumzureichen. Und da ein Chromebook mehr als einen Benutzer haben kann, muss es mehr als einen Login haben, damit jeder Benutzer Zugriff auf seine eigenen persönlichen Apps und Inhalte hat.

Das Hinzufügen eines neuen Benutzers zu einem Chromebook ist nicht schwierig. So geht’s:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke. (Derjenige, der die Uhrzeit, die Akkulaufzeit usw. anzeigt)
  • Klicke auf Ausloggen oben im Popup-Fenster.
  • Sie werden zum Anmeldebildschirm zurückgebracht. Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung Person hinzufügen.
  • Sie werden gefragt, ob Sie einen Erwachsenen (vorausgesetzt, Sie sind ein Erwachsener) oder ein Kind hinzufügen möchten. Treffen Sie eine Auswahl und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter.

Sie können wählen, ob Sie einen Erwachsenen oder ein Kind hinzufügen möchten.

  • Lassen Sie den neuen Benutzer sich mit seinem Google-Konto anmelden. (Oder sie können ein neues Konto erstellen, wenn sie noch keines haben.)

Bildschirm: Synchronisieren Sie Ihr Chromebook

Die Lesezeichen, der Verlauf, die Kennwörter und andere Einstellungen des Kontos werden mit dem neuen Computer synchronisiert.

  • Die Lesezeichen, der Verlauf, die Kennwörter und andere Einstellungen des Kontos werden mit dem neuen Computer synchronisiert. Wenn Sie eine dieser Optionen ändern möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen mit der Aufschrift Überprüfen Sie die Synchronisierungsoptionen nach der Einrichtung. Dann drücken Akzeptieren und weiter.
  • Okay, hier kommen die Nutzungsbedingungen von Google Play. Fahren Sie fort und lesen Sie sie, wenn Sie möchten, und genehmigen Sie sie dann.

Bildschirm: Nutzungsbedingungen

Wie immer müssen Sie einem Dokument mit langen Dienstbedingungen zustimmen.

  • Auf dieser Seite befindet sich ein Kontrollkästchen, mit dem alle Ihre Daten auf Google Drive gesichert werden können. Wenn Sie das nicht möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Sie werden auch gefragt, ob Sie dem System erlauben möchten, Ihren Standort zu verwenden (Sie können dieses Kontrollkästchen auch deaktivieren) und ob Sie Ihre Google Play-Optionen nach der Einrichtung überprüfen möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Google Assistant mit dem Chromebook zu verwenden.
  • Fertig? Dann klicken Sie auf Annehmen.

Sperrbildschirm mit zwei Konten

Sie haben jetzt zwei separate Konten. (Beide Konten im Test gehörten mir, aber Sie können jeden hinzufügen, den Sie möchten.)

Und du bist fertig! Wenn Sie jetzt auf den Anmeldebildschirm klicken, sehen Sie zwei Namen. Jeder Benutzer hat ein separates Konto und keinen Zugriff auf das andere.

Konten einfach wechseln

Am sichersten ist es, Ihre Konten getrennt zu halten und einfach zum Sperrbildschirm zurückzukehren, wenn jemand anderes das Chromebook verwenden möchte. Wenn Sie jedoch den Benutzer wechseln möchten, ohne sich tatsächlich abmelden zu müssen, können Sie Ihr Chromebook für mehrere Benutzer einrichten.

  • Klicken Sie auf die Uhr in der unteren rechten Ecke, um das Schnelleinstellungsmenü aufzurufen.
  • Klicken Sie auf das Einzelbenutzer-Symbol. (Es befindet sich in der oberen linken Ecke des Schnelleinstellungsmenüs.)
  • Auswählen Melden Sie einen anderen Benutzer an.
  • Sie erhalten ein Popup-Fenster mit dem Titel Mehrfachanmeldung Dadurch werden Sie gewarnt, dass Benutzer auf jede Anmeldung zugreifen können, ohne ein Kennwort zu verwenden. Klicken OK.
  • Sie werden dann zum Sperrbildschirm zurückgeführt, wo Sie sich bei dem/den anderen Konto(s) anmelden können.

Popup-Menü zum Ändern von Chrome-Konten.

Sie können einfach auf das Benutzersymbol klicken, um das Konto zu wechseln.

Von nun an können Sie einfach auf das Benutzersymbol im Schnelleinstellungsmenü klicken, um das Konto zu wechseln.

Entfernen Sie einen Benutzer

Wenn Sie das Chromebook nicht mehr teilen, können Sie einen Nutzer ganz einfach entfernen:

  • Melden Sie sich von Ihrem Konto ab, damit Sie zum Sperrbildschirm zurückkehren.
  • Klicken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil neben dem Namen der Person, die Sie vom Computer entfernen möchten.
  • Klicke auf Entfernen Sie diesen Benutzer. Sie werden daran erinnert, dass alles, was mit diesem Konto verbunden ist, einschließlich Dateien und lokaler Daten, gelöscht wird. Wenn das in Ordnung ist, klicken Sie auf Konto entfernen.

Sperrbildschirm mit Dropdown-Menü zum Löschen von Benutzern

Es ist einfach, die zusätzlichen Benutzer vom Chromebook zu entfernen.

Denken Sie daran, dass Sie zwar alle zusätzlichen Benutzer, die einem System hinzugefügt wurden, problemlos vom Hauptanmeldebildschirm entfernen können, Sie können den „Eigentümer“ des Chromebooks (die erste Person, die darauf ein Konto erstellt) jedoch nicht vollständig entfernen Zurücksetzen des Systems.

Melden Sie sich als Gastbenutzer an

Wenn Sie jemandem erlauben möchten, Ihr Chromebook nur für ein paar Stunden zu verwenden, ist es wahrscheinlich einfacher, ihn einfach als Gast anzumelden:

  • Melden Sie sich von Ihrem Konto ab, um zum Anmeldebildschirm zurückzukehren.
  • Klick auf das Als Gast surfen Schaltfläche in der unteren linken Ecke des Bildschirms.
  • Um den Gastmodus zu verlassen, klicken Sie auf die Zeitschaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und dann auf Gast verlassen.

Im Gastmodus können Sie surfen, Bluetooth verwenden, die Schriftgröße anpassen und vieles mehr, aber Sie können nichts auf dem Computer speichern. Wenn Sie fertig sind, werden laut Google Ihre Dateien, Cookies, Website-Daten und Browseraktivitäten automatisch gelöscht.

Fotografie von Barbara Krasnoff / Der Rand

Update 7. Juni 2022, 13:20 Uhr ET: Dieser Artikel wurde ursprünglich am 8. Oktober 2019 veröffentlicht und wurde aktualisiert, um Änderungen im Betriebssystem zu berücksichtigen.

Quellenlink