The Crypto Times - Latest and Crisp Crypto News

Cool Cats erhält strategische Investition von Animoca Brands

Die Cool Cats Group LLC, das web3-Unternehmen hinter dem „Blue-Chip“-NFT-Projekt Cool Cats, erhält eine strategische Investition von Animoca Brands, der führenden Firma für digitale Eigentumsrechte. Das Partnerschaft wird die Mission von Cool Cats vorantreiben, die bekannteste und größte globale NFT-Marke zu werden.

Die Zusammenarbeit zielt auch darauf ab, Cool Cats zu einem robusten Medien- und Inhaltsunternehmen zu machen und gleichzeitig das Gaming-Angebot von Animoca Brands zu erweitern. Diese strategische Partnerschaft markiert eine langjährige Beziehung zwischen dem Mitbegründer und Vorstandsvorsitzenden der Marke Animoca, Yat Siu, und dem Vorstandsvorsitzenden der Cool Cats Group, Ken Cron.

Um diese Partnerschaft zu feiern, holte sich Yat Siu auch ein paar Cool Cats, darunter Nr. 7807 NFT, wie es ihm gehört twittern. Animoca Brands schreitet aktiv voran, um sein Angebot und zuletzt das Unternehmen zu erweitern erwarb WePlay Media.

Siu zeigte auch seine Begeisterung für diese Zusammenarbeit mit den Worten: „Cool Cats ist ein führendes Beispiel für natives Metaverse-IP, das auf dem Prinzip des dezentralisierten Eigentums basiert.“ Er fuhr fort: „Ken ist einer der erfahrensten Gaming- und Medienmanager der Welt, und es war mir eine Freude, ihn in den letzten zwei Jahren als Berater des Vorstands von Animoca Brands zu haben.“



Quellenlink