Cronos Chain Mainnet-Upgrade-Ankündigung treibt CRO-Preise in die Höhe

Cronos (CRO), die 24. Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und das native Token der Crypto.com-Börse, gehört zu den Top-Performern auf dem Wochen-Chart und hat am vergangenen Tag einen deutlichen Zuwachs von 10,02 % erzielt. Allerdings ist die Bekanntmachung des bevorstehenden Mainnet-Upgrades der Cronos Chain ist einer der Hauptgründe für die starke Leistung von CRO.

Cronos ist das erste Blockchain-Netzwerk, das DeFi, NFTs und das Metaverse auf den Ökosystemen von Ethereum und Cosmos ermöglicht. Indem es Entwicklern die Möglichkeit gibt, Anwendungen und digitale Assets aus anderen Ketten mit minimalen Kosten, hohem Durchsatz und schneller Endgültigkeit schnell zu verschieben, versucht es, die Web3-Benutzerbasis dramatisch zu erweitern.

Der Preis von Cronos liegt derzeit bei 0,146602 $, mit einem atemberaubenden Anstieg des Handelsvolumens um 716,64 % am letzten Tag auf 163.572.518 $. Entsprechend Daten von Coinmarketcap, sein Marktwert beträgt derzeit 3.836.821.843 $ und ist in den letzten 24 Stunden um 10,56 % gestiegen. Darüber hinaus ist CRO in den letzten 24 Stunden um 10,26 % und in den letzten sieben Tagen um 26,5 % gestiegen.

Seit ihrem ATH-Preis von 0,965407 $ vor etwa acht Monaten ist die Münze um 84,7 % gefallen. Der CRO erreichte im November 2021 seinen höchsten Stand, begann dann aber zu sinken. Im Januar 2022 fiel der CRO auf 0,34 $, stieg aber am 9. Februar schnell auf 0,541955 $. Danach schwankte der Preis im März und April zwischen 0,35 $ und 0,50 $.

CRO handelt derzeit bei 0,1510 $ auf dem Tages-Chart | Quelle: CROUSDT von Tradingview

Leider fiel der Preis ab Mai stetig und erreichte ein Monatstief von 0,16267 $, bevor er am 18. Juni auf 0,10049 $ fiel. Der Preis schwankte den ganzen Juli über zwischen 0,10 $ und 0,12 $, schloss den Monat aber schließlich mit einem leichten Wertzuwachs bei 0,135367 $ ab .

In einem Blogbeitrag vom 1. August gab Crypto.com bekannt, dass das nächste Mainnet-Upgrade der Cronos-Kette auf der Höhe von Block 3.982.500 stattfinden würde, das am 3. August 2022 um 02:00 UTC festgelegt wurde. Dieses Upgrade beinhaltet eine Reihe von Änderungen, deren Hauptziel darin besteht, die Netzwerkskalierbarkeit zu erhöhen und Systemverbesserungen vorzunehmen.

Im Blogbeitrag heißt es außerdem:

Um die Sicherheit der Gelder der Benutzer während und nach dem Upgrade zu gewährleisten, werden wir Ein- und Auszahlungen von CRO und allen CRC20-Token sowohl in der Crypto.com-App als auch in Exchange während des Netzwerk-Upgrades vorübergehend aussetzen.

Darüber hinaus stellt es sicher, dass der Handel mit CRO- und CRC20-Münzen nicht beeinträchtigt wird. Wenn das Netzwerk stabil zu sein scheint, werden sie die Ein- und Auszahlungen wieder aufnehmen, nachdem sie die Situation genau überwacht haben.

Auf ihren Blogbeitrag auf Mediumhat das Cronos-Team gestern auch diese Ankündigung gemacht:

Wir schlagen ein Netzwerk-Upgrade für die Cronos-Mainnet-Beta vor, das am 3. August 2022 stattfinden soll. An diesem Datum müssen Knotenbetreiber ihre cronosd-Binärdatei auf die neueste Version mit einer bestimmten Blockhöhe aktualisieren.

Laut ihrer Aussage werden alle Node-Betreiber ihre Node-Binärdatei nach der Upgrade-Blockhöhe aktualisieren, damit ihre Node mit der Kette mithalten kann. Der Großteil der Validatoren wird aktualisiert, bevor die Kette angehalten und wieder online gebracht wird.

           Featured image from Flickr, chart from Tradingview.com

Quellenlink