Cryptopunk #4156 sold for a whopping $3.3M

Cryptopunk #4156 wurde für satte 3,3 Millionen Dollar verkauft

Der Gründer und General Partner der Krypto-Investmentfirma, 1confirmation Nick Tomaino, kaufte CryptoPunk #4156 für satte 3,3 Millionen Dollar. Beachten Sie, dass der NFT zuvor für über 10 Millionen US-Dollar verkauft wurde.

In einem Twitter-Threadschwor er auf die CryptoPunks, die sie auch als Katalysatoren für die NFT-Bewegung bezeichneten.

Er erklärte, dass CryptoPunk #4156 aufgrund von ‚@punk4156‘ und der Community von Künstlern, die Werke rund um den Affen geschaffen haben, eine der stärksten Marken im Bereich Krypto ist. Für die Uneingeweihten: ‚@punk4156‘ ist der Entwickler von NounsDAO.

Er twitterte weiter: „Genau wie Bitcoin und Ethereum hat sich Punks zu einem eigenen digitalen Nationalstaat entwickelt, in dem die Menschen eher durch gemeinsame Überzeugungen und wirtschaftliche Anreize als durch physische Standorte verbunden sind“.

Er drückte seinen Glauben an die Zukunft von NFTs aus und nannte ihre Entstehung als starke globale Anlageklasse.



Quellenlink