Der Bitcoin-Preis zeigt erste Anzeichen eines neuen Abwärtstrends, aber 22,5.000 $ sind der Schlüssel

Bitcoin fiel gegenüber dem US-Dollar weiter unter die Marke von 23.000 $. BTC bewegt sich nach unten und bleibt dem Risiko weiterer Verluste ausgesetzt, wenn es die Unterstützung von 22.000 $ durchbricht.

  • Bitcoin verlängerte seine Verluste und fiel unter die Unterstützung von 23.200 $.
  • Der Preis wird jetzt unter dem Niveau von 23.500 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 23.550 $.
  • Das Paar könnte seine Verluste ausweiten, wenn es kurzfristig eine deutliche Bewegung unter die Unterstützung von 22.500 $ gibt.

Der Bitcoin-Preis gewinnt an rückläufiger Dynamik

Der Bitcoin-Preis pendelte sich unter die 24.000-Dollar-Marke ein, um in eine rückläufige Zone zu gelangen. BTC gewann unterhalb der Unterstützungsniveaus von 23.500 $ und 23.200 $ an rückläufiger Dynamik.

Es öffnete die Türen für weitere Verluste unterhalb der 23.000-Dollar-Marke und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Schließlich fand der Preis Unterstützung in der Nähe der 22.700-Dollar-Zone. Es bildete sich ein Tief bei 22.715 $ und der Preis konsolidiert nun seine Verluste.

Der Bitcoin-Preis wird jetzt unter dem Niveau von 23.200 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt. Auf der oberen Seite liegt ein unmittelbarer Widerstand nahe der 23.150 $-Marke. Es liegt in der Nähe des 23,6% Fib-Retracement-Levels des wichtigsten Rückgangs vom Hoch von 24.440 $ auf das Tief von 22.715 $.

Der erste große Widerstand auf der Oberseite liegt nahe der 23.550 $-Marke. Es liegt in der Nähe des 50% Fib-Retracement-Levels des wichtigsten Rückgangs vom Hoch von 24.440 $ auf das Tief von 22.715 $.

Source: BTCUSD on TradingView.com

Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich auch eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe 23.550 $. Der Hauptwiderstand bildet sich in der Nähe der $23.750-Zone und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Ein Schlusskurs über den Widerstandswerten von 23.550 $ und 23.800 $ könnte einen weiteren Anstieg auslösen.

Im genannten Fall könnte der Preis vielleicht über den Widerstand von 24.000 $ klettern. Weitere Gewinne könnten den Preis in Richtung der 24.500 $-Marke treiben.

Mehr Verluste bei BTC?

Wenn es Bitcoin nicht gelingt, die Widerstandszone von 23.200 $ zu überwinden, könnte es weiter nach unten gehen. Eine unmittelbare Unterstützung auf der Unterseite liegt nahe dem Niveau von 22.715 $.

Die nächste große Unterstützung liegt nun nahe der 22.500 $-Marke. Ein Durchbruch nach unten und ein Schlusskurs unter dem Niveau von 22.500 USD könnten den Preis weiter in eine rückläufige Zone treiben. Im genannten Fall könnte der Preis in Richtung der 21.200 $-Marke fallen.

Technische Indikatoren:

Stündlicher MACD – Der MACD gewinnt jetzt in der rückläufigen Zone an Tempo.

Stündlicher RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BTC/USD liegt jetzt unter dem Niveau von 50.

Hauptunterstützungsniveaus – 22.715 $, gefolgt von 22.500 $.

Hauptwiderstandsniveaus – 23.200 $, 23.550 $ und 23.800 $.

Quellenlink