Der Cardano-Preis bewegt sich über 0,50 $, ist der Preis bereit für einen Ausbruch?

Der Cardano-Preis wird derzeit leicht über 0,50 $ gehandelt, der Preis des Vermögenswerts hat sich in den letzten Tagen konsolidiert. ADA hat unter dem unmittelbaren Widerstandsniveau gekämpft. Die Münze hat ein paar Mal versucht, einen Ausbruch hervorzurufen, aber sie wurde jedes Mal von den Bären getroffen.

Da der Cardano-Preis seitwärts handelt, kann die Möglichkeit eines Ausbruchs nicht sofort ausgeschlossen werden. Der technische Ausblick für ADA hat sich ebenfalls positiv entwickelt, da sich die Kaufkraft auf dem Chart zu erholen begann.

In den letzten 24 Stunden verzeichnete der Cardano-Preis eine kleine Abwertung. In der vergangenen Woche verlor ADA 2 % seines Marktwertes. Derzeit liegen die Unterstützungsniveaus zwischen 0,50 $ bzw. 0,45 $.

Der Preis hatte weiterhin höhere Hochs und höhere Tiefs gebildet, bis die Münze in den letzten zwei Tagen mit der Rückverfolgung begann. Es könnte für den Altcoin möglich sein, seine vorherige Preisdynamik wieder aufzunehmen, wenn die technischen Aussichten weiterhin positiv bleiben.

Kaufkraft bleibt für ADA im Moment entscheidend. Ein Abrutschen unter das aktuelle Handelsniveau wird ADA auf 0,45 $ drücken, was bedeuten würde, dass die Bären wieder die Kontrolle übernehmen werden.

Cardano-Preisanalyse: Vier-Stunden-Chart

Cardano wurde auf dem Vier-Stunden-Chart mit 0,51 $ bewertet | Quelle: ADAUSD auf TradingView

ADA wurde zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,51 $ gehandelt. Der Cardano-Preis kämpfte unter dem unmittelbaren Widerstand von 0,55 $. Der Preis von Cardano hatte zuvor ein ähnliches Muster gebildet, bei dem er unter die Marke von 0,45 $ fiel und über das Preisniveau von 0,55 $ schoss.

Wenn ADA seine derzeitige Dynamik verliert, könnte es sich wieder auf seinem Chart erholen. Zusätzlich lagen andere Widerstandsniveaus bei 0,62 $. Wenn der Cardano-Preis sich nicht auf dem Niveau von 0,45 $ halten kann, könnte er in den kommenden Handelssitzungen 0,38 $ erreichen. Die gehandelte Menge an ADA war im grünen Bereich, was bedeutete, dass die Kaufkraft auf dem Chart zunahm.

Technische Analyse

Cardano-Preis
Cardano zeigte eine Zunahme der Kaufkraft auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: ADAUSD auf TradingView

Der technische Ausblick von ADA begann sich in den letzten 24 Stunden ins Positive zu drehen. Die Käufer begannen, in den Markt einzutreten, als die Münze versuchte, sich auf ihrem Chart nach oben zu bewegen. Der Relative Strength Index war positiv, da der Indikator oberhalb der Halblinie zu sehen war.

Dieser Wert deutete darauf hin, dass die Kaufkraft auf dem Vier-Stunden-Chart höher war als die Verkaufsstärke. Der Cardano-Preis wurde über dem 20-SMA geparkt, da die Nachfrage nach dem Altcoin zunahm. Dies bedeutete, dass die Käufer die Preisdynamik auf dem Markt antrieben.

Cardano-Preis
Cardano zeigte ein Verkaufssignal auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: ADAUSD auf TradingView

Auch der Altcoin zeigte in seinem kürzeren Zeitrahmen gemischte Signale. ADA hat ein Verkaufssignal ausgelöst, aber auch die Kaufdynamik ist noch nicht abgeklungen. Der Awesome Oscillator bildete rote Histogramme auf seiner Halblinie ab, AO repräsentiert die Preisdynamik und Änderungen derselben.

Die roten Signalbalken sind Verkaufssignale auf dem Vier-Stunden-Chart.

Moving Average Convergence Divergence skizziert auch das Momentum und Trendumkehrungen. Der MACD durchlief einen bullischen Crossover und bildete weiterhin grüne Histogramme, die Kaufsignale für ADA sind.

Die Histogramme des MACD verblassten, was ein Zeichen für Baisse war. Damit Cardano seine Preisobergrenze durchbrechen kann, bleiben wichtige Käufer auf dem Chart im positiven Bereich.

Quellenlink