Der eBay-Tresor schützt physische Sammelkarten, sodass Sie sie digital kaufen und verkaufen können

Der eBay-Tresor schützt physische Sammelkarten, sodass Sie sie digital kaufen und verkaufen können

Erwägen Sie, Ihre mit Baseballkarten gefüllten Schuhkartons auf dem Dachboden abzustauben; eBay könnte für einige von ihnen ein neues Zuhause haben demnächst. Der bahnbrechende Online-Marktplatz hat eine neue 31.000 Quadratmeter große Einrichtung namens eBay Vault gebaut, die jetzt geöffnet ist, um Sammelkarten mit einem Wert von über 750 US-Dollar und in Zukunft physische Sammlerstücke aller Art zu beherbergen.

Die Einführung von eBay Vault folgt unmittelbar auf die Echtheitsgarantie, bei der es von der Validierung von Turnschuhen über 100 US-Dollar auf die Partnerschaft mit Professional Sports Authenticator (PSA) ausgeweitet wurde, um Sammelkarten im Wert von über 2.000 US-Dollar zu bewerten. eBay akzeptiert bisher nur Sammelkarten, die auf ihrer Website gekauft wurden und bereits von einer Liste angesehener Organisationen wie PSA und Sportscard Guaranty Corporation bewertet wurden.

Sobald ein Sammelkartenkauf erfolgt, kann der Käufer die Sammelkarte an den eBay-Tresor senden lassen, wo sie nicht nur gespeichert wird, sondern auch für den Weiterverkauf zur Verfügung steht, ohne den Vermögenswert herumzuschicken. Der Vorteil davon, so Dawn Block, Vice President of Collectibles bei eBay, ist, dass es „Sammlern ermöglicht, ihr Portfolio an Vermögenswerten zu rationalisieren und sicher zu speichern“ und auch sofort kaufen / verkaufen, wenn Kartenwerte in Echtzeit steigen und fallen.

Die Erfahrung, Sammlerstücke zu kaufen und zu verkaufen, ohne sie jemals zu berühren, ist sehr kryptonah. Digitale Vermögenswerte wie NFTs sind mit nichts Physischem verbunden, sodass Anleger sofort auf Marktveränderungen reagieren können, ohne sich Gedanken über die Zeit machen zu müssen, die zum „Umziehen“ des Vermögenswerts erforderlich ist.

Mit dem Tresorsystem von eBay können Sie jetzt die sofortige Befriedigung haben, etwas Physisches zu besitzen, für das Sie nicht den Platz im Schrank haben. Aber im Gegensatz zu NFTs könnten Sie eBay eine Gebühr zahlen, um Ihre eigentliche Sammelkarte abzuheben und Ihnen zuzusenden (persönliche Besuche im Tresorraum sind verboten), damit Sie diesen alternden Pappausschnitt riechen können.

eBay begann vor etwa einem Jahr mit dem Verkauf von NFTs. (Laut dieser häufig gestellten Fragen können sie nicht im Tresor gespeichert werden, und im Gegensatz zu StockX produziert eBay keine NFT-Assets in der Blockchain, um sie mit gespeicherten Artikeln zu verknüpfen.) Aber das Unternehmen hat noch härter daran gearbeitet, sicherzustellen, dass Käufer authentische physische Gegenstände erhalten Objekte. Während die Pandemie den Sammlermarkt belebte und Bewertungsunternehmen überforderte, drängte eBay darauf, Pokémon und Yu-Gi-Oh! Karten einfacher und hofft nun, von dieser neuen Art der Verlagerung von Sachwerten profitieren zu können. Hoffentlich wird es vor der Angebotssättigung gelingen, aber laut eBay sind Sammelkarten immer noch heiß, mit Sammelkarten, die im ersten Quartal 2022 durchschnittlich zwei Einheiten pro Sekunde verkaufen. Noch kein Wort darüber, ob der Tresor von eBay klassische Videospiele enthalten wird, aber es könnte die Marke von „3 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten“ in seinen Einrichtungen schneller erreichen, indem es an abgestuften Spielkarren festhält.

Quellenlink