Der Ethereum-Preis verlor wöchentlich 20 %, was ist jetzt die wichtigste Unterstützung?

Der Ethereum-Preis hat in letzter Zeit eine harte Zeit erlebt, der Altcoin verzeichnete in der letzten Woche schwere Verluste. Die allgemeine Marktschwäche könnte für die aktuelle Preisdynamik der Münze verantwortlich gemacht werden. Bitcoin rutschte auf seinem Chart ab und wurde zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 21.000 $ gehandelt.

Andere Altcoins verloren nach der Preisaktion von BTC ebenfalls an Wert. In den letzten 24 Stunden ist der Preis von Ethereum um 4 % gefallen. Es war ein beständiger Abwärtstrend, nachdem die Münze die 2.000-Dollar-Preismarke verloren hatte. Der technische Ausblick für den Ethereum-Preis war ebenfalls rückläufig, da die Verkäufer zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels übernommen hatten.

Wenn die Verkaufsdynamik überhand nimmt, kann es sein, dass Ethereum sein Unterstützungsniveau verliert und erheblich fallen könnte. Die Münze bildete auch eine absteigende Linie, die sich mit der harten Widerstandsmarke von ETH gekreuzt hat.

Wenn es Ethereum gelingt, über seinem unmittelbaren Unterstützungsniveau zu bleiben, wird die Münze möglicherweise doch nicht in der Nähe der Unterstützungsmarke von 1.300 $ gehandelt. Die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen beträgt heute 1,05 Billionen US-Dollar, mit a 2,1 % negative Veränderung in den letzten 24 Stunden.

Ethereum-Preisanalyse: Ein-Tages-Chart

Ethereum wurde auf dem Ein-Tages-Chart mit 1.567 $ bewertet | Quelle: ETHUSD auf TradingView

ETH wurde zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 1.567 $ gehandelt. Es war ein ständiger freier Fall für die ETH, seit die Münze unter die Preismarke von 2.000 $ gefallen ist. Der aktuelle harte Widerstand für die Altcoin lag bei 1.700 $ und eine Bewegung darüber wird den Ethereum-Preis auf 1.900 $ drücken. Es bleibt abzuwarten, ob Ethereum seine Haltung über seinem unmittelbaren Unterstützungsniveau beibehält.

Gegenwärtig handelte die Münze extrem nahe bei 1.500 $, was ihr unmittelbares Unterstützungsniveau ist. Die absteigende Trendlinie überschritt auch die Preisobergrenze von 1.700 $, was das oben genannte Niveau zu einer wichtigen Preisobergrenze macht. Die Menge der gehandelten ETH stieg, was darauf hindeutet, dass die Verkaufsdynamik zugenommen hat.

Technische Analyse

Ethereum-Preis
Ethereum zeigte erhöhten Verkaufsdruck auf dem Ein-Tages-Chart | Quelle: ETHUSD auf TradingView

Die aktuelle Preisbewegung der ETH zeigte einen Anstieg des Verkaufsdrucks auf ihrem Chart. Der Relative Strength Index lag unter der Halblinie, was bedeutete, dass die Verkäufer zum Zeitpunkt der Drucklegung die Käufer übertrafen.

Dies hing mit der rückläufigen Preisaktion für die Münze zusammen. Der Ethereum-Preis lag unter dem 20-SMA, ein Wert darüber bedeutete, dass die Verkäufer die Preisdynamik auf dem Markt antrieben.

Ethereum-Preis
Ethereum zeigte ein Verkaufssignal auf dem Ein-Tages-Chart | Quelle: ETHUSD auf TradingView

Die Abwärtsbewegung der ETH auf ihrem Chart hat dazu geführt, dass Käufer das Vertrauen in den Vermögenswert verloren haben. Moving Average Convergence Divergence zeigt das Preismomentum und die Wahrscheinlichkeit einer Änderung des Momentums an. Der MACD durchlief einen rückläufigen Crossover und malte rote Histogramme, die mit dem Verkaufssignal für die Münze zusammenhängen.

Bollinger Bands stellen die Preisvolatilität und die Preisschwankungen dar. Die Bänder waren parallel und ausreichend breit, was bedeutete, dass der Ethereum-Preis während der unmittelbaren Handelssitzungen in der Nähe des aktuellen Preisniveaus schweben könnte.

Quellenlink