Der Kryptomarkt bleibt in tiefer Angst, während Bitcoin weiter kämpft

Daten zeigen, dass der Kryptomarkt in letzter Zeit tief in Angst versunken ist, da der Preis von Bitcoin gekämpft hat, aber die Stimmung ist immer noch nicht in extremer Angst.

Der Crypto Fear And Greed Index zeigt, dass die Anleger im Moment Angst haben

Laut dem letzten Wochenbericht von Arkane Forschungist die Krypto-Marktstimmung in der vergangenen Woche im tiefen Angstbereich stabil geblieben.

Der „Fear-and-Greed-Index“ ist ein Indikator, der uns etwas über die allgemeine Stimmung unter den Anlegern im Kryptomarkt aussagt.

Die Metrik verwendet eine numerische Skala, die sich von null bis hundert bewegt, um diese Stimmung darzustellen. Alle Werte oberhalb von 50 deuten auf einen gierigen Markt hin, während Werte unterhalb der Marke auf Angst der Anleger hindeuten.

Werte des Indikators am Ende des Bereichs zeigen Gefühle von „extremer Gier“ (mehr als 75) und „extremer Angst“ (weniger als 25) an.

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend des Krypto-Angst- und Gier-Index im vergangenen Jahr zeigt:

The value of the metric seems to have come down in recent days | Source: Arcane Research's The Weekly Update - Week 34, 2022

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, kletterte der Krypto-Furcht- und Gier-Index seit einigen Wochen nach oben und betrat fast das Gebiet der Gier, als die Preise von Münzen wie Bitcoin stiegen.

Mit dem Ende der Rallye stürzte die Marktstimmung jedoch sofort wieder in die Tiefe der Angst, was zeigte, dass die Anlegermentalität von Anfang an recht schwach war.

Der aktuelle Wert des Indikators liegt bei nur 27, was nur zwei Punkte vom extremen Angstbereich entfernt ist. Dies ist ein leichter Rückgang in den letzten sieben Tagen, da die Metrik damals einen Wert von 28 hatte.

Krypto- und Bitcoin-Angst

Looks like the value of the indicator was 42 last month | Source: Arcane Research's The Weekly Update - Week 34, 2022

Nichtsdestotrotz weist der Bericht darauf hin, dass die Marktstimmung bei den gleichen niedrigen 20.000 $-Niveaus des Bitcoin-Preises wie jetzt im Juni viel schlechter war, da sie fest in extremer Angst steckte.

Dies bedeutet, dass sich die Anleger bei diesen Preisniveaus jetzt wohler fühlen als noch vor ein paar Monaten.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 20,3.000 $, was einem Rückgang von 5 % in der letzten Woche entspricht. Im vergangenen Monat hat die Krypto 14 % an Wert verloren.

Das folgende Diagramm zeigt die Entwicklung des Preises der Münze in den letzten fünf Tagen.

Bitcoin-Preisdiagramm

The value of the crypto has been mostly moving sideways during the past few days | Source: BTCUSD on TradingView
Featured image from Peio Bty on Unsplash.com, charts from TradingView.com, Arcane Research

Quellenlink