Der Start von Artemis I der NASA wurde offiziell auf November verschoben

Der Start von Artemis I der NASA wurde offiziell auf November verschoben

Hurrikan Ian landete als Hurrikan der Kategorie 4 in Florida, schwächte sich jedoch zu einem tropischen Sturm ab, als er am Donnerstag das Kennedy Space Center erreichte. Die NASA sagt, „es gab keine Schäden an der Artemis-Flughardware“ und dass ihre Einrichtungen nur „geringfügiges Eindringen von Wasser“ erlitten.

Nachfolgende Tests des Betankungssystems der Rakete zeigten, dass das Leck immer noch vorhanden war, aber auf einem „überschaubareren“ Niveau. Jetzt, da die Rakete wieder beim VAB ist, sagt die NASA, sie werde „sich auf zusätzliche Inspektionen vorbereiten“ und das Flight Termination System erneut testen, das die Space Force verwendet, um die Rakete zu zerstören, wenn sie vom Kurs abkommt.

Quellenlink