Der XRP-Preis fällt auf 0,34 $, werden die Bullen die Unterstützung von 0,33 $ verteidigen?

XRP Price konsolidierte ständig auf seinem Vier-Stunden-Chart. Die Bullen sind aus dem Markt verschwunden, versuchen aber ständig, den Preis davor zu schützen, unter das unmittelbare Unterstützungsniveau zu fallen. Trotz des Anstiegs von 1,5 % in den letzten 24 Stunden scheint der XRP-Preis noch nicht über dem Berg zu sein.

In der letzten Woche verlor die Münze 10 %, aber die Münze hat ihren Preis über der wichtigen Unterstützungslinie gehalten. Der technische Ausblick für die Münze deutete ebenfalls auf Baisse hin. Nachdem der XRP-Preis das Preisniveau von 0,39 $ verloren hatte, handelte der Altcoin größtenteils seitwärts.

Damit sich der Coin nach oben bewegt, ist es wichtig, dass sich XRP über die Preismarke von 0,34 $ bewegt. Der Kaufdruck auf dem Chart ging deutlich zurück, was ein Zeichen für Preisschwäche war.

Da sich Bitcoin auf dem Chart nach unten bewegt, sind auch andere Altcoins auf dem Chart eingetaucht. Wenn der XRP-Preis das aktuelle Unterstützungsniveau verliert, ist in den unmittelbaren Handelssitzungen mit einer weiteren Abwärtsbewegung zu rechnen.

XRP-Preisanalyse: Vier-Stunden-Chart

XRP lag auf dem Vier-Stunden-Chart bei 0,34 $ | Quelle: XRPUSD auf TradingView

Der Altcoin wurde zum Zeitpunkt des Schreibens für 0,34 $ gehandelt. Für die Münze ist es entscheidend, ihren Preis über dem unmittelbaren Unterstützungsniveau von 0,33 $ zu halten. Ein Rückgang darunter würde die Münze bei 0,29 $ handeln lassen, was die Münze auf ein mehrwöchiges Tief bringen würde.

Der Overhead-Widerstand für die Münze lag bei 0,37 $, und wenn sie über diese Preisobergrenze fällt, liegt das nächste Ziel bei 0,40 $.

Seitdem die Münze ihre lange haltende Unterstützung von 0,36 $ verloren hat, hat sich die Münze in Richtung Süden bewegt. Eine Bewegung über die 0,34 $ wird XRP helfen, einen Teil seines verlorenen Wertes zurückzugewinnen.

Die Menge an XRP, die in der letzten Sitzung gehandelt wurde, ist gesunken, was darauf hindeutet, dass die Kaufkraft auf seinem Chart gesunken ist.

Technische Analyse

XRP-Preis
XRP zeigte Verkaufsstärke auf dem Vier-Stunden-Chart | Quelle: XRPUSD auf TradingView

Der Preisverfall des Altcoins hat die Verkäufer dazu gebracht, wieder auf den Markt zu kommen. Der XRP-Preis benötigt die Hilfe der Käufer, um im Chart nach oben zu klettern. Der Relative Strength Index lag unter der Halblinie, was bedeutete, dass die Verkaufsstärke höher war als die Kaufstärke.

Der XRP-Preis begann jedoch über die 20-SMA-Linie zu lugen, was ein Hinweis darauf ist, dass sich der Preis in den nächsten Handelssitzungen erholen könnte. In diesem Moment begannen jedoch die Käufer, die Preisdynamik voranzutreiben. Verkäufer übertrafen zum Zeitpunkt des Schreibens die Käufer.

XRP-Preis
XRP hat ein Kaufsignal auf dem Vier-Stunden-Chart geblitzt | Quelle: XRPUSD auf TradingView

Die Kryptowährung verzeichnete zwar einen Rückgang der Kaufkraft, zeigte jedoch ein Kaufsignal auf ihrem Chart. Dies könnte eine Änderung der Preisbewegung für die kommenden Handelssitzungen bedeuten. Die Moving Average Convergence Divergence zeigt das aktuelle Preismomentum an und zeigt grüne Histogramme an, die an ein Kaufsignal für die Münze gebunden sind.

Wenn Käufer auf den Preis reagieren, besteht die Möglichkeit, dass der XRP-Preis Gewinne verzeichnet, was beweist, dass die Bären den Markt verlassen könnten. Der Parabolic SAR bestimmt auch die Preisrichtung von Altcoin. Der Indikator bildete gepunktete Linien unter dem Preis, was ein Zeichen für eine Änderung der aktuellen Preisrichtung ist. Dies bedeutete, dass der XRP-Preis trotz sofortiger Handelssitzungen einiges erleben konnte.

Quellenlink