UAE’s Emirates Airline to Embrace “Bitcoin as a Payment Service” Soon

Die Fluggesellschaft Emirates der Vereinigten Arabischen Emirate wird bald „Bitcoin als Zahlungsdienst“ annehmen

Die Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Emirates Airline, wird bald „Bitcoin als Zahlungsdienst“ einführen, sagte der Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens, Adel Ahmed Al-Redha. Darüber hinaus wird die Fluggesellschaft ihrer Webseite nicht fungible Token (NFT)-Sammlerstücke hinzufügen.

„NFTs und Metaverse sind zwei verschiedene Anwendungen und Ansätze“, sagte Al-Redha gegenüber Arab News.

Er erwähnte, dass Metaverse dazu beitragen wird, den gesamten Prozess, einschließlich Bereichen wie Betrieb und Schulung, in eine Anwendung umzugestalten, um ihn angenehmer und interaktiver zu machen. Das hatte Emirates angekündigt kommende NFTs und Metaverse-Erfahrungen Anfang dieses Monats.

Der COO sagte auch, dass die Belegschaft im Rahmen der Strategie ebenfalls erweitert und neue Mitarbeiter dafür verantwortlich sein werden, Emirates in die Welt der Metaverse und NFTs zu führen. Die Regierung der VAE unternimmt ständig Schritte, um zum Krypto-Hub zu werden.

Quellenlink