National Bank of Ethiopia Considers Crypto Activities illegal

Die Nationalbank von Äthiopien betrachtet Krypto-Aktivitäten als illegal

Laut einem übersetzten Bericht des äthiopischen Medienunternehmens Fana Broadcasting Corporate (FBC) hat die Nationalbank von Äthiopien (NBE) erklärt, dass es illegal sei, geschäftliche Aktivitäten über Kryptowährungen wie Bitcoin durchzuführen.

„Äthiopiens Landeswährung ist der äthiopische Birr, wobei alle Finanztransaktionen in Äthiopien laut Gesetz in Birr zu bezahlen sind“, erklärte die NBE.

Dieser Bericht verbreitete sich wie ein Lauffeuer in den lokalen Medien, als die Zentralbehörde versuchte, weithin bekannt zu machen, dass der Handel mit Bitcoin im Geschäftsverkehr als illegal angesehen wird.

Während die Zentralafrikanische Republik einen mutigen Schritt unternommen hat, um dies zu sein erstes afrikanisches Land, das Bitcoin legalisiert hattut Äthiopiens Zentralbank das genaue Gegenteil, indem sie die Bürger davor warnt, sich an solchen „illegalen“ Transaktionen zu beteiligen.

Die NBE warnte davor, dass Kryptowährungen verwendet werden, um informelle Finanztransaktionen sowie Geldwäschesysteme in Äthiopien durchzuführen. Darüber hinaus forderte es die Öffentlichkeit auf, nicht nur den Handel mit digitalen Währungen zu vermeiden, sondern auch den Behörden Bericht zu erstatten, wenn sie solche illegalen Transaktionen sehen.

Die Commercial Bank of Ethiopia (CBE) veröffentlichte eine Erklärung, dass Bitcoin bereits von vielen Menschen auch für den Kauf kommerzieller Produkte und Dienstleistungen verwendet wird. Die NBE sagte, dass das Land nie behauptet habe, dass Kryptotransaktionen legal seien, und daher würden diejenigen, die weiterhin Krypto verwenden, mit Konsequenzen rechnen müssen.

Obwohl es keine Statistiken gibt, um festzustellen, wie viele Menschen Krypto in Äthiopien verwenden, ist es sicher, dass es verwendet wird, und die NBE zielt darauf ab, die Verwendung zu untergraben.

Im April wurde berichtet, dass Äthiopien mit einer Inflationsrate von 36 % im Jahresvergleich (YoY) zu kämpfen hatte. Hohe Inflationsraten waren für wenige Länder ein Hauptgrund, Kryptowährungen einzuführen, die angesichts der fallenden Bewertung ihrer Währungen ein höheres Maß an Stabilität bieten.

Abonnieren Sie The Crypto Times für mehr Aktualisierungen von Richtlinien und Vorschriften!!

Quellenlink