Die realisierten Verluste von Bitcoin gehen zurück, aber immer noch mit einem erheblichen Wert

Die Daten zeigen, dass der Nettobetrag der realisierten Verluste auf dem Bitcoin-Markt zurückgeht, aber dennoch auf einem hohen Wert bleibt.

Bitcoin Net Realised Profit/Loss hat immer noch einen ziemlich negativen Wert

Laut letztem Wochenbericht von Glassnodehat sich die Nettoverlustrealisierung in letzter Zeit etwas verringert, aber der Markt befindet sich noch nicht in der Nähe eines neutralen Verkaufsniveaus.

Der „realisierte Nettogewinn/-verlust“ ist ein Indikator, der die Nettogröße der Gewinne oder Verluste misst, die von allen Anlegern auf dem Bitcoin-Markt realisiert werden.

Die Metrik funktioniert, indem sie sich die On-Chain-Geschichte jeder verkauften Münze ansieht, um zu sehen, zu welchem ​​​​Preis sie zuvor bewegt wurde. Wenn der vorherige Verkaufspreis einer Münze unter dem aktuellen BTC-Preis lag, wurde diese bestimmte Münze gerade mit Gewinn verkauft.

Wenn andererseits der letzte Preis höher war als der letzte, dann hat die Münze einen gewissen Verlust realisiert.

Wenn der realisierte Nettogewinn/-verlust Werte größer Null aufweist, bedeutet dies, dass der Gesamtmarkt derzeit mit einem Nettogewinn verkauft. Wenn es einen negativen Wert hat, bedeutet dies, dass die Inhaber insgesamt derzeit einen gewissen Verlust realisieren.

Hier ist nun ein Diagramm, das den Trend dieses Bitcoin-Indikators als Prozentsatz der Marktkapitalisierung zeigt:

The 90-day moving average value of the metric seems to have been negative in recent days | Source: Glassnode's The Week Onchain - Week 34, 2022

Wie Sie in der obigen Grafik sehen können, hatte der realisierte Nettogewinn/-verlust von Bitcoin in den letzten Wochen einen stark negativen Wert.

Historisch gesehen war die letzte Bodenphase eines Bärenmarktes durch einen stetigen Rückgang der erlittenen Verluste gekennzeichnet, wobei der Markt schließlich in Gewinne umschwenkte, wenn ein Bullenlauf Einzug hielt.

In letzter Zeit ist der Grad der auf dem Markt realisierten Nettoverluste leicht zurückgegangen, aber bis jetzt ist der Wert der Kennzahl immer noch ziemlich hoch. Dies könnte bedeuten, dass die Krypto noch nicht aus dem Bärenmarkt heraus ist.

BTC-Preis

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bewegt sich der Preis von Bitcoin um 21,3.000 $, was einem Rückgang von 11 % in der vergangenen Woche entspricht. Im letzten Monat hat die Krypto 5 % an Wert verloren.

Das folgende Diagramm zeigt die Entwicklung des Preises der Münze in den letzten fünf Tagen.

Bitcoin-Preisdiagramm

Looks like the value of the crypto has been moving sideways since the plunge a few days back | Source: BTCUSD on TradingView
Featured image from 愚木混株 cdd20 on Unsplash.com, charts from TradingView.com, Glassnode.com

Quellenlink