Web3 Vacation Platform Dtravel Completes First Smart-contract Booking

Die Web3-Urlaubsplattform Dtravel schließt die erste Smart-Contract-Buchung ab

Eine Web3-Urlaubs- und Kurzzeitvermietungsplattform hat Dtravel abgeschlossen seine erste erfolgreiche Smart-Contract-Buchung.

Ein Kunde buchte einen Aufenthalt im Wert von 2.000 USDC in einer Immobilie in London über einen Immobilieneigentümer, der sein Haus über die V2 des Pilotprogramms des in der BNB-Kette ansässigen Unternehmens auflistete.

Die Plattform wurde im Juni 2021 angekündigt und im November 2021 von der von Binance unterstützten Reisebuchungsseite Travala.com veröffentlicht.

Dtravels Head of Growth, Cynthia Huang, behauptete, dass frühe Kunden eine größere Autonomie auf dem ursprünglichen Marktplatz gefordert hätten, den das Unternehmen aufgebaut habe.

Daher hat das Unternehmen in den ersten Monaten des Jahres 2022 auf das Feedback der Benutzer gehört.

Huang sagte: „Das enorme Wertversprechen, das wir speziell mit diesem Produkt haben, besteht darin, dass Gastgeber wirklich ihren eigenen intelligenten Vertrag besitzen und sie auch den Zahlungsfluss davon besitzen.“

Die Website implementiert direkte Buchungen zwischen dem Benutzer und dem Eigentümer in der BNB-Kette. Dadurch werden alle Plattformen von Drittanbietern eliminiert, was zu einem intelligenten Vertrag zwischen dem Mieter und dem Gastgeber führt.

Der Mieter kann den Gastgeber in Stablecoins wie USDC, USDT und BUSD bezahlen. Das Unternehmen arbeite an der Möglichkeit, Multichain zu sein und in den kommenden Monaten zusätzliche Kryptowährungs-Zahlungsoptionen zu integrieren, sagte Huang.

Das Unternehmen hat auch eine DAO und arbeitet daran, seine Community zu stärken. Mit seinem nativen Token TRVL können Hausbesitzer und Mieter über Vorschläge wie den Aufbau neuer Marketingfunktionen oder das Hosten von Tools für die Plattform abstimmen.

Dtravel möchte auch neue Benutzer an Bord holen. Dtravel plant, mehr Login-Optionen und Wallet-Integrationen für diejenigen zu integrieren, die der Plattform von Web2 aus beitreten, und Gästen TRVL-Token zu geben, um die Beteiligung an der Governance zu fördern, um sich mit dem DAO vertraut zu machen, sagte Huang.

Abonnieren Sie für weitere kryptobezogene Nachrichten Die Krypto-Zeiten.

Quellenlink