Diese feuergefährdeten Orte werfen am 4. Juli Feuerwerkskörper für Drohnen ab

Diese feuergefährdeten Orte werfen am 4. Juli Feuerwerkskörper für Drohnen ab

Nach zwei Jahren der Feierlichkeiten zum 4. Juli ohne Feuerwerk während der COVID-19-Pandemie ist die kalifornische Resort-Gemeinde North Lake Tahoe bereit, den Himmel wieder zum Leuchten zu bringen. Doch statt eines traditionellen Feuerwerks heben mehr als 100 Drohnen zu einer zu Musik choreografierten Lichtshow ab. Wie eine zunehmende Zahl von Gemeinden in der gesamten Region haben sich Stadtplaner für Brandschutz und Nachhaltigkeit entschieden, anstatt für Nostalgie, da Kalifornien mit einer Grausamkeit fertig wird Megadürre.

„Feuerwerk hat eine eigene Liste bekannter Umweltauswirkungen – einschließlich Lärmbelästigung, Auswirkungen auf den See und erhöhte Brandgefahr in einer Zeit, in der das Waldbrandrisiko bereits so hoch ist“, Katie Biggers, Geschäftsführerin der Tahoe City Downtown Association , sagte in a Pressemitteilung früher in diesem Jahr die Bekanntgabe der Entscheidung.

Das gesamte Placer County, wo die Drohnenshow in North Lake Tahoe stattfinden wird, hat mit schweren Dürrebedingungen zu kämpfen – wobei ein Drittel des Countys laut der „extremen Dürre“ ausgesetzt ist US-Dürremonitor.

Diese knochentrockenen Bedingungen, verschlimmert durch brütende Hitze und, Sie haben es erraten – Klimawandel, verwandeln Landschaften in Zunderbüchsen. Trockene Vegetation schafft die Voraussetzungen für außer Kontrolle geratene Waldbrände. Alles, was es braucht, ist ein Funke, und Feuerwerksshows haben viele davon.

Feuerwehren in den USA reagierten auf schätzungsweise 19.500 Anrufe wegen Bränden, die durch Feuerwerkskörper ausgelöst wurden 2018 allein, laut der National Fire Protection Association. Diese Brände verletzten 46 Menschen, töteten fünf und verursachten Sachschäden in Höhe von 105 Millionen US-Dollar.

Daher ist es keine wirkliche Überraschung, dass Gemeinden im zunehmend feuergefährdeten Westen der USA beginnen, sich weniger riskanten Drohnenshows zuzuwenden. Dazu gehören in diesem Jahr neben North Lake Tahoe auch GalvestonTexas und Lakewood, Colorado, unter anderem. In den letzten Jahren sind Drohnen häufiger bei anderen großen Partys aufgetreten: bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2018, der Super Bowl-Halbzeitshow 2017, Drakes Sommertour 2018, um nur einige zu nennen von viele.

Die Nachfrage nach Drohnen-Shows in diesem Jahr ist „exponentiell größer als im letzten Jahr“, sagte Graham Hill, Gründer und CEO des Drohnen-Show-Unternehmens Hire UAV Pro Axios. „Wenn wir die Entwicklung verfolgen, glaube ich nicht, dass die meisten Gemeinden letztes Jahr wussten, dass dies eine praktikable Option ist.“

Die Kosten können ein Hindernis für kleine Städte sein, die an einer weniger brennbaren Option interessiert sind. Die Tahoe City Downtown Association hat danach gefragt Spenden von lokalen Organisationen und Anwohnern, um die Drohnenshow zu finanzieren, die angeblich „deutlich mehr“ kostete als Feuerwerk. Die Rechnung für eine Drohnenshow kann sich auf bis zu 25.000 US-Dollar oder mehr belaufen, verglichen mit 2.000 US-Dollar für eine kleine Feuerwerksshow Axios.

Und selbst im brandgefährdeten Westen halten einige Gemeinden an der Tradition fest. In der Nähe von South Lake Tahoe gibt es eine Feuerwerk Show dieses Jahr danach knapp überleben das Caldor-Feuer, das letztes Jahr von August bis Oktober wütete.

Quellenlink