Dogecoin bereit für die vierte Gewinnwoche in Folge – auch ohne die Unterstützung von Elon Musk

Der Preis von Dogecoin (DOGE) musste durch das Kaninchenloch gehen, als er sich von den Schlägen des Krypto-Winters erholte.

  • Der Dogecoin-Preis unterliegt nicht den Geboten von Elon Musk
  • Der Preis wird unterschätzt, aber am Ende gibt es eine überraschende Wendung
  • DOGE nähert sich einem Durchbruch, bevor der August endet; Der September deutet auf eine pompöse Rallye bei 50 % hin.

Es scheint, dass Elon Musk seit einigen Monaten Mutter von Dogecoin ist, was darauf hindeutet, dass die Verbindung beendet ist und es an der Zeit ist, Schluss zu machen und weiterzumachen.

DOGE-Preis steigt – mit oder ohne Elon Musk

Mit oder ohne Elon Musk bewegt sich DOGE weiter und geht keinen anderen Weg als nach oben. DOGE-Händler haben aufs Gaspedal getreten und der Krypto einen starken Aufwärtstrend verpasst; signalisieren, dass der Preis weiter steigen wird.

Die riesige Inflationswelle hat den Kryptomarkt im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine für mehrere Monate zum Scheitern verurteilt. Positiv zu vermerken ist, dass der Preis zu wissen scheint, wie man mit der Welle tanzt, während er durch seine vierte Gewinnwoche in Folge rast.

Chart from TradingView.com

Es wird beobachtet, dass Dogecoin den 55-Tage-SMA stützt, der zwei aufeinanderfolgende Wochen als Anker dient. Da Drosseln und Pivots im August entdeckt wurden, deutet dies eindeutig darauf hin, dass ein Durchbruch in der Nähe ist. Die untermauerte Preisbewegung liegt bei 0,068 $, was darauf hindeutet, dass der Preis bis zu einem Höchststand von 0,10 $ steigen kann; mit einer Rendite von 50%. Der RSI für DOGE zeigt, dass er weit davon entfernt ist, die überkaufte Zone zu erreichen.

Einige Risiken eines Abwärtstrends drohen, wie am 55-Tage-SMA zu sehen ist, da Bären versuchen können, den Preis auf das Niveau von 0,04 $ zu drücken, was einen Rückgang von 38 % anzeigt. Wenn die Bären dieses Niveau durchbrechen können, kann der Münzpreis bei 0,007 $ den Tiefpunkt erreichen.

Laut CoinMarketCap, DOGE ist um 6,6 % gestiegen und wird zum jetzigen Zeitpunkt bei 0,07525 $ gehandelt.

Dogecoin soll die 0,08-Dollar-Marke überschreiten

Dogecoin ist eine der vielen Kryptowährungen, die mit den Gefahren des Krypto-Winters zusammengebrochen sind. Im Juni 2022 gelang es diesen Kryptowährungen jedoch, nach dem Erreichen des Tiefpunkts die Umkehrung zu erreichen und seitdem nach oben gehandelt zu werden, und DOGE versucht sogar, seine Zahlen vor Jahresende zu verdoppeln.

Nachdem DOGE bei 0,05 $ den Tiefpunkt erreicht hatte, konnte DOGE zum Spiel zurückkehren. DOGE trumpft mit einem stetigen Aufwärtstrend auf, der durch die bevorstehende Fusion mit Ethereum noch verstärkt wird.

Anfang dieses Monats rutschte DOGE von der Top-10-Liste der größten Kryptowährungen ab, hat aber heute eine beeindruckende Erholung erlebt, da die Preise mit Polkadot als engstem Konkurrenten über Nacht um bis zu 8 % gestiegen sind.

Nach der aktuellen Marktdynamik zu urteilen, wird DOGE voraussichtlich einen Höchststand von 0,10 $ erreichen, insbesondere angesichts des beständigen Aufwärtstrends der Münze. Es wird erwartet, dass DOGE die Preiszone von 0,08 $ durchbrechen wird, was seinen kontinuierlichen Aufwärtstrend bestätigt. Es könnte sich eine Korrektur auf 0,07 $ abzeichnen, die jedoch nur von kurzer Dauer ist, und DOGE wird wieder darauf zurückgreifen, um die 0,08 $-Marke zu durchbrechen.

DOGE total market cap at $9.95 billion on the daily chart | Source: TradingView.com

Featured image from Republic World, Chart from TradingView.com

Quellenlink