Dogecoin stürzt ab, als sich die Zweifel der Anleger nach der Twitter-Übernahme von Musk entfalten

Investoren äußern Bedenken hinsichtlich der Übernahme von Twitter durch Elon Musk. Nach dem Anstieg auf ein mehrwöchiges Hoch ist der Dogecoin um 20 % abgestürzt und wird bei 0,1381 $ mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von rund 18 Milliarden $ gehandelt.

In einer Ankündigung am Montag stimmte Twitter zu, von Elon Musk, CEO von Tesla und SpaceX, für 54 US-Dollar pro Aktie übernommen zu werden. Damit würde das Unternehmen einen Wert von mehr als 44 Milliarden Dollar erreichen.

Verwandte Lektüre | Dogecoin (DOGE) kämpft, fällt um 9 % nach dem Twitter-Aufkauf von Elon Musk

Viele Leute dachten, dass der Kauf von Twitter durch Musk dazu beitragen würde, die Dynamik von Dogecoin zu steigern. 24 Stunden lang schien es, als hätten sie Recht, bis die Aufregung und das Interesse von allen Seiten schnell verflogen.

Händler haben in den letzten 24 Stunden „Longs“ im Wert von 281 Millionen Dollar durch Liquidation verloren. Insgesamt wurde der gesamte Liquidationsbetrag erreicht 350 Millionen Dollar. Dies ist das drittgrößte Niveau im Monat April. Von diesem Betrag stammte etwa ein Drittel (128 Millionen US-Dollar) aus Bitcoin-Tracking-Futures. Während 92 Millionen Dollar aus Ether-Futures entstanden. Futures, die Dogecoin verfolgen, verloren 24 Millionen Dollar, ähnlich wie am Dienstag.

Zweifel an Twitter-Akquisition von Musk

Einige Twitter-Aktionäre sind besorgt, dass die Übernahme möglicherweise nicht zustande kommt. Zum Beispiel wird ihr Preis pro Aktie bei 49 $ gehandelt, niedriger als angeboten (54 $). Darüber hinaus hat das Unternehmen derzeit einen Marktwert von etwa 37 Milliarden US-Dollar – 6 Milliarden US-Dollar weniger als zu Beginn dieser Transaktion.

DOGE wird derzeit bei 0,138 $ gehandelt und verliert seinen gestrigen Gewinn | Quelle: BTC/USD-Chart von Tradingview.com

Die Übernahme von Twitter durch Tesla kann unvorhergesehene Folgen für das Unternehmen haben, insbesondere seine Auswirkungen auf Elon Musk. Viele glauben, dass er diesen Deal beenden wird, indem er eine Trennungsgebühr von 1 Milliarde US-Dollar zahlt.

China ist der größte Markt für Tesla, und das Unternehmen hat dort ein großes Werk. Es besteht also die Möglichkeit, dass das Land ihn bestrafen kann, wenn Musk etwas Ungünstiges über China twittert. China hat strenge Gesetze gegen die Meinungsfreiheit, und jeder, der sie bricht, riskiert, von den Strafverfolgungsbehörden bestraft zu werden.

Die Angst, dass Musk Twitter nicht kaufen wird, hat den Kurs von Dogecoin zum Absturz gebracht. Es wird jedoch angenommen, dass die meisten Investoren denken, dass es gute Nachrichten für DOGE sein werden, wenn diese Übernahme abgeschlossen wird, da er schwört, sie als Zahlungsoption hinzuzufügen.

Verwandte Lektüre | Institutionelle Anleger sind pessimistisch gegenüber Bitcoin und Ethereum. Hier ist, was sie kaufen

Dogecoin-Preisvorhersage

Die Grafik zeigt, dass der Preis von DOGE langsam gefallen ist, seit er einen Höchststand von 0,1725 $ erreicht hat. Dies wird als Double-Top-Muster bezeichnet.

Ein Double-Top ist normalerweise ein Zeichen dafür, dass der Preis fallen wird. Die DOGE-Coin liegt jetzt nahe an den gleitenden 25-Tage- und 50-Tage-Durchschnitten. Darüber hinaus hat sich der Stochastik-Oszillator über das überverkaufte Niveau bewegt. Das bedeutet, dass der Preis wahrscheinlich weiter sinken wird. Die nächste wichtige Unterstützungsebene liegt bei 0,1100 $. Wenn der Preis über 0,15 $ steigt, wird dies die rückläufige Ansicht entkräften.

                Featured image from Pixabay and chart from Tradingview.com

Quellenlink