A MakerDAO Vault Sells 65,000 ETH to Pay off Debt

Ein MakerDAO-Tresor verkauft 65.000 ETH, um Schulden zu begleichen

Ein Tresor von einer der größten DeFi-Plattformen MakerDAO verkauft Berichten zufolge 65.000 ETH zu einem Durchschnittspreis von 1155 USD pro ETH, um Schulden zu begleichen.

Der Ethereum-Entwickler mariano.eth enthüllte die Nachricht über Twitter, wo er einen MakerDAO-Tresor fand, der die ETH verkaufte, um das Schuldenrisiko zu verringern, das wiederum zu haben scheint verrechnet 150.000 Gebühren für die Oasis-App.

Oasis ist das Front-End für den Zugriff auf das Maker-Protokoll und die Go-to-App für alles, was mit MakerDAO zu tun hat. Benutzer können mit Oasis Erträge erzielen, gegen ihre Krypto leihen usw.

Anscheinend hatte der Tresorbesitzer Schulden im Wert von über 126 Millionen Dollar DAI. Nach dem Verkauf der ETH hat der Benutzer jetzt noch über 50 Millionen Dollar an DAI-Schulden übrig.

Jüngste Berichte von PeckShield zeigen, dass die Situation, dass $WETH / $USDC auf 941 $ gefallen ist, möglicherweise mit dem oben erwähnten MakerDAO-Tresor zusammenhängt, der 65.000 ETH verkauft.

Quellenlink