The Crypto Times

Ein von Muhammad Ali inspiriertes Metaverse-Spiel erscheint bald!

Anlässlich des 47. Geburtstags des legendären Boxers Mohammad Ali wird bald sein karrierebestimmender Pay-per-View-Kampf Thrilla in Manila ausgestrahlt fallen gelassen auf der Metaverse. Dieses von Mohammad Ali inspirierte KI-gesteuerte Metaverse-Spiel namens „The Next Legends“ wird digitale Box-Avatare mit den KI-NFT-Gehirnen von Altered State Machine enthalten.

Muhammad Ali Enterprises und Non-Fungible Labs haben mit Altered State Machine zusammengearbeitet, um der treuen Fangemeinde von The Greatest ein einzigartiges KI-Metaverse-Boxerlebnis zu bieten. Der Prägeprozess für die KI-Boxer wird am 1. Oktober um 14:00 Uhr PDT über ein Pro-Pack-Bundle live gehen.

Das Pro Pack-Bundle enthält einige der „intelligentesten“ KI-Boxer und eine seltene Sporttasche in limitierter Auflage. Es dürfen nur 300 Brieftaschen pro Stunde geprägt werden, und der Prozess wird fortgesetzt, bis alle Pro-Pack-NFTs geprägt wurden. Die Mint-Kosten für das Pro Pack betragen 0,11 ETH.

Das Spiel soll irgendwann im Jahr 2023 erscheinen. Das interessante Gameplay ermöglicht es den Benutzern, jeden virtuellen Box-Avatar zu spielen, den sie sich während der Münze sichern können. Die Spieler treten gegeneinander an, um den Titel „The Next Legend“ zu gewinnen.

Beachten Sie, dass nicht alle dieser virtuellen Boxer gleich gebaut sind. Jeder, der am 1. Oktober einen Boxer aus dem Pro Pack mint erhält, startet mit einem höheren Rang mit kostenlosen Gegenständen im Spiel, die in einer seltenen Sporttasche gebündelt sind. Der Inhalt dieser Taschen wird in einem bevorstehenden Umkleideraum-Event enthüllt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass von Muhammad Ali inspirierte digitale Assets eingeführt wurden. Im Mai, ein NFT-Sammlung basierend auf dem Film von Muhammad Ali „A God Amongst Men“ wurde ebenfalls von Studio Pictures und Regisseur James Newton ins Leben gerufen.

Quellenlink

Die mobile Version verlassen