Einführung in den Kryptohandel – Wie Blockchain den Handel verändert

Der E-Commerce ist zu einem wesentlichen Bestandteil unseres täglichen Lebens geworden und definiert die kommerziellen Aktivitäten weltweit neu. Die Internetdurchdringung hat Wunder für die Branche bewirkt und erheblich zu ihrem Wachstum beigetragen.

Die globale E-Commerce-Branche wurde bewertet 13 Billionen Dollar im Jahr 2021 und wird voraussichtlich erreicht 55,6 Billionen Dollar bis 2027. Die asiatisch-pazifischen Länder machen mehr als 70 % aller E-Commerce-Aktivitäten aus. Beispielsweise trägt allein China bei 740 Milliarden Dollar im E-Commerce-Umsatz, während die Vereinigten Staaten mehr als ausmachen 560 Milliarden Dollar.

Dieser Multi-Billionen-Dollar-Sektor entwickelt sich jetzt dank Innovationen in Web3 auf die nächste Stufe. Zu diesem Zweck beginnen traditionelle E-Commerce-Organisationen, das Potenzial von Technologien wie Blockchain und Krypto zu erkennen. Während Blockchain eine sichere und zuverlässige Infrastruktur bietet, führen Kryptowährungen neue finanzielle Aspekte und Möglichkeiten ein. Und mit der Kombination dieser Faktoren erleben wir jetzt den Aufstieg eines neuen Handelsparadigmas, nämlich des Krypto-Handels.

Kryptohandel: Das neue Wort in der Stadt

Kryptohandel bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Waren oder Dienstleistungen online unter Verwendung von Kryptowährungen. C-Commerce Plattformen sind Blockchain-basiert und unterstützen somit Kryptowährungstransaktionen. Im Gegensatz zu herkömmlichen E-Commerce-Plattformen, die Krypto-Zahlungen akzeptieren, bietet C-Commerce jedoch einen zusätzlichen kryptobasierten Nutzen. Es bietet auch Anreize oder Belohnungen für Benutzer für Käufe und Empfehlungen.

Das auffälligste Merkmal von C-Commerce ist, dass Verbraucher und Plattformen gleichzeitig davon profitieren. Dies liegt vor allem an der Geschwindigkeit, Kosteneffizienz und globalen Zugänglichkeit von Blockchain-Transaktionen. Darüber hinaus können Benutzer auf einfache Weise sichere und kryptografisch überprüfbare digitale Identitäten erstellen. Und am interessantesten ist, dass Kunden beim Einkaufen im C-Commerce Geld verdienen können.

C-Commerce hilft Unternehmen auch dabei, besser und schneller zu skalieren. Seine grenzenlose Natur ermöglicht es Händlern, ihre Reichweite und ihren Spielraum für Innovationen zu erweitern. Darüber hinaus minimieren Kryptozahlungen Rückbuchungsbetrug, da Transaktionen auf der Blockchain manipulationssicher und irreversibel sind. Plattformen wie Shopify akzeptieren daher heute Kryptozahlungen, während Blockchain-native cCommerce-Plattformen viel Potenzial aufweisen.

Der Aufstieg Utility-getriebener C-Commerce-Startups

Die E-Commerce-Branche gibt es seit mehr als einem Jahrzehnt, während die Krypto-Revolution gerade erst begonnen hat. Aufstrebende Startups nehmen Krypto jedoch ernst und entwickeln Utility-gesteuerte C-Commerce-Shops.

Exeno, zum Beispiel, ist ein Blockchain-basiertes Startup, das ein Spektrum eines Krypto-Commerce-Ökosystems aufbaut. Die Plattform ist ein Einkaufsmarktplatz, der von seiner Mutter angetrieben wird Exeno-Münze ($EXN). Es bietet eine breite Palette von Produkten, die Kunden mit ihren bevorzugten Kryptowährungen und Zahlungsgateways kaufen können, und bietet außerdem ein umfassendes Benutzererlebnis. Darüber hinaus ist es eines der ersten, das ergänzende Funktionen wie ID-Management, Messaging und Bridges bietet.

Die Zukunft des E-Commerce liegt in der Blockchain

Der Übergang von traditionellen E-Commerce-Unternehmen zu Blockchain-fähigen Unternehmen hat bereits begonnen. Die Blockchain-Technologie verbessert die Sicherheit, Produktivität und Transparenz von E-Commerce-Unternehmen erheblich. Dies wird die Benutzererfahrung verbessern und es E-Commerce-Plattformen ermöglichen, neue Verbraucher anzuziehen und gleichzeitig bestehende zu halten. Darüber hinaus kann dies den Plattformen dabei helfen, den Umsatz und die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Die Natur der Blockchain und die Nützlichkeit von Kryptowährungen haben das Potenzial, eine Multi-Billionen-Dollar-Möglichkeit für E-Commerce-Plattformen zu schaffen. Da der Kryptomarkt allmählich an Bedeutung gewinnt, könnte der E-Commerce zum C-Commerce übergehen. Es ist nur an der Zeit, bis die Menschen das neue Web3 Amazon erleben.

Quellenlink