Enzyme Enables Lending on Maple Finance Enhancing Yield Opportunities

Enzyme ermöglicht die Kreditvergabe auf Maple Finance und verbessert die Ertragschancen

On-Chain-Vermögensverwaltung, Enzyme angekündigt die Integration von Maple Finance, die es den neuen Erträgen seiner institutionellen Anleger ermöglicht, Geld zu verdienen. Maple ist das unterbesicherte Kreditprotokoll für institutionelle Kreditnehmer.

Maple Finance erschließt verlockende Kreditvergabemöglichkeiten von bis zu 14 % auf USDC „bestehend aus einer Mischung aus Zinsen und $MPL-Belohnungen“. Um Kryptos darauf zu leihen, müssen Kreditnehmer Pool-Delegierte durchlaufen, die die Kreditwürdigkeit bewerten und Kreditbedingungen mit Kreditnehmern festlegen.

Die Integration von Maple in Ethereum wird Vault-Managern den Weg ebnen, um auf zusätzliche Ertragsmöglichkeiten zuzugreifen, um ihre Renditen zu steigern. Abgesehen davon können Kreditgeber den nativen Token $MPL von Maple als Belohnung für die Kreditvergabe verdienen.

Abgesehen von dieser Integration kündigte das Unternehmen die Ankunft von Avantgarde Finance auf Sulu an, um seinen Kunden wie Vermögensverwaltern, DAOs und Treasury Management die Umsetzung ihrer eigenen DeFi-Strategien zu ermöglichen.

In dem Blog heißt es: „Die Erträge von Maple werden durch die Finanzierung von Krediten an einen diversifizierten Pool von Kreditnehmern mit Kreditschutz durch Reserven an eingesetztem Kapital erzielt. Diese Maple-Kreditpools verfügen alle über mehrere interessante Renditemöglichkeiten, die dazu beitragen können, die Renditen von USDC und ETH zu maximieren, je nach der von Ihnen gewählten Strategie.“

Quellenlink