ETC verzeichnet Gewinne von 14 % inmitten der Erholung des Kryptomarktes

Ethereum Classic (ETC) wird derzeit bei 19,65 $ gehandelt, ein Anstieg gegenüber dem vorherigen Preis. Die Krypto rangiert derzeit auf Platz 23 CoinMarketCapSie zeigt Lebenszeichen. Das 24-Stunden-Handelsvolumen des Tokens liegt bei 332.995.651 $.

Das 24-Stunden-Tief von ETC liegt bei 18,20 $, während das Hoch bei 20,15 $ lag. Die Marktkapitalisierung von Ethereum Classic stieg ebenfalls um über 8 % und wird derzeit mit 2.704.849.374 $ bewertet.

Der Kryptomarkt befindet sich im Allgemeinen in einem Abwärtstrend. Diese Woche war positiver, wobei sich einige Token positiv erholten.

Händler sind immer noch unsicher über die tatsächliche Richtung des Marktes und ob die Unterstützungsniveaus endlich den Widerstand übertreffen werden. Institutionelle Trader erhöhen langfristig ihre Krypto-Bestände.

Derzeit hat das Vertrauen in Kryptowährungen mit der Auflösung von FTX ein Allzeittief erreicht. Einige Händler konsolidieren jedoch ihre Positionen und kaufen den Rückgang.

Was treibt den Preis von Ethereum Classic inmitten einer möglichen Marktrallye in die Höhe?

Makroökonomische Faktoren sind hauptsächlich für die in Kryptowährungen festgestellten Preisbewegungen verantwortlich. Ethereum Classic steigt aufgrund des Optimismus der Händler über den Wert des Tokens.

Die breite Akzeptanz der übergeordneten Blockchain, die aus einer Ethereum-Hard Fork aufgebaut wurde, hat dem Projekt ebenfalls geholfen. Allerdings befindet sich Ethereum selbst derzeit in einer rückläufigen Phase. Der Nachweis der Stake-Migration hat den Preis von ETH nicht wesentlich beeinflusst, da er weiter gesunken ist.

Ethereum Classic hingegen hat keine Pläne, auf Proof of Stake umzusteigen und wird weiterhin abgebaut. Die Gewinnmotivation der Bergleute hat ihrer Sache sogar in der anhaltenden Baisse des Jahres 2022 geholfen.

Die Ankündigung des Präsidenten von El Salvador, Nayib Bukele, 1 BTC pro Tag zu kaufen, trug ebenfalls zur Erholung des Marktes bei.

Der Preis von ETC bewegt sich derzeit über 19 $. | Quelle: ETCUSD-Preisdiagramm von TradingView.com

ETC ist vorläufig bullish

Ethereum Classic wird trotz seiner Rallye auf Widerstand bei den Niveaus von 21,7 $ und 26,5 $ stoßen, wenn es einen Aufwärtstrend einlegt. Die Unterstützungsniveaus des Krypto-Assets liegen bei 15,9 $; wenn sie es durchbricht, wird die Münze weiter auf das Niveau von 13,2 $ fallen.

Der macD zeigt Anzeichen einer zaghaften Kursbewegung; dies bedeutet die im Vermögenswert festgestellte positive Dynamik; möglicherweise nicht aufrechterhalten werden.

Auf diesem Chart ist die Bildung eines goldenen Kreuzes zu sehen, wobei der 50-Tage-MA den 100-Tage-MA kreuzt. Dies impliziert, dass für den Ethereum-Klassiker kurzfristig mit einem Aufwärtstrend zu rechnen ist.

Auch die Marktkräfte und die Anlegerstimmung werden bei der kurzfristigen Preisbewegung eine wichtige Rolle spielen. Einzelpersonen passen ihre Anlageportfolios an, wobei Angst und Panik auf dem Markt alltäglich sind.

Bei der aktuellen Preisentwicklung ist es nicht wahrscheinlich, dass Ethereum Classic in absehbarer Zeit wieder auf sein Allzeithoch von 176,16 $ zurückkehren wird. Kryptoanalysten gehen davon aus, dass sich Ethereum classic in den kommenden Monaten von dem Einbruch erholen wird.

Trotz der engen Zugehörigkeit zu Ethereum hat die Preiskorrelation zwischen den beiden Vermögenswerten kaum bestanden.

Featured image from Pixabay and chart from TradingView.com

Quellenlink