Ethereum-Rallye könnte wieder beginnen, warum Bullen 1.800 $ anstreben könnten

Ethereum korrigierte einige Punkte vom Hoch von 1.633 $ gegenüber dem US-Dollar. ETH bleibt oberhalb der 1.480 $-Marke gut unterstützt und könnte eine neue Rallye starten.

  • Ethereum begann eine Konsolidierungsphase unterhalb der Widerstandszone von 1.600 $.
  • Der Preis wird jetzt über 1.500 $ und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt.
  • Auf dem Stunden-Chart von ETH/USD (Dateneinspeisung über Kraken) bildet sich eine große zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung nahe 1.480 $.
  • Das Paar könnte weiter steigen, wenn es eine klare Bewegung über die 1.600-Dollar-Zone gibt.

Der Ethereum-Preis sieht weitere Vorteile

Ethereum verlängerte die Rally über die Niveaus von 1.450 $ und 1.500 $. ETH durchbrach die Widerstandszone von $1.550, um sich weiter in eine positive Zone zu bewegen.

Der Preis erholte sich sogar über die Widerstandszone von 1.600 $ und pendelte sich deutlich über dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein. Der Ether-Preis wurde bis zu 1.633 $ gehandelt, bevor es zu einer Abwärtskorrektur kam. Es gab eine Bewegung unter die Unterstützungszone von 1.550 $.

Der Preis fiel unter das 23,6% Fib-Retracement-Level der Aufwärtsbewegung vom 1.325 $ Swing-Tief auf 1.633 $ Hoch. Die Bullen waren jedoch oberhalb der Unterstützungszone von 1.500 $ aktiv.

Außerdem bildet sich auf dem Stunden-Chart von ETH/USD eine große zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 1.480 $. Die Trendlinie liegt in der Nähe des 50% Fib-Retracement-Levels der Aufwärtsbewegung vom Swing-Tief von 1.325 $ auf das Hoch von 1.633 $. Ein unmittelbarer Widerstand auf der Oberseite liegt nahe der 1.600 $-Marke.

Source: ETHUSD on TradingView.com

Der erste große Widerstand befindet sich in der Nähe der $1.630-Zone. Eine deutliche Bewegung über die Marke von 1.630 $ könnte einen weiteren großen Anstieg auslösen. Die nächste wichtige Barriere liegt nahe der 1.700 $-Marke, über der der Preis an Stärke gewinnen und in Richtung der 1.800 $-Widerstandszone steigen könnte.

Dips in der ETH unterstützt?

Wenn Ethereum nicht über den Widerstand von 1.600 $ steigt, könnte es eine Abwärtskorrektur einleiten. Eine anfängliche Unterstützung auf der Unterseite befindet sich nahe der 1.520-Dollar-Zone.

Die nächste große Unterstützung befindet sich in der Nähe der $1.480-Zone und der Trendlinie. Weitere Verluste könnten den Etherpreis sogar unter die Unterstützung von 1.450 $ drücken. Im genannten Fall könnte der Preis in Richtung der 1.400 $-Marke oder des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts fallen.

Technische Indikatoren

Stündlicher MACDDer MACD für ETH/USD gewinnt nun in der bullischen Zone an Dynamik.

Stündlicher RSIDer RSI für ETH/USD liegt jetzt über der Marke von 50.

Größere Unterstützungsstufe – 1.480 $

Hauptwiderstandsniveau – 1.600 $

Quellenlink