Ethereum sendet rote Signale, sollten Sie sich langfristig Sorgen machen?

Der Kryptomarkt erlebt eine Korrektur, wobei Bitcoin und Ethereum ihre Gewinne aus den vergangenen Wochen zurückgeben. Die allgemeine Stimmung in der Branche war optimistisch, könnte aber einen Schlag erleiden, wenn die wichtigsten Kryptowährungen ihr aktuelles Niveau verlieren.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Ethereum (ETH) bei 1.690 $ gehandelt, mit einem Verlust von 10 % in den letzten 24 Stunden bzw. 7 Tagen. Die Kryptowährung hat eine kritische Unterstützungszone bei 1.700 $ bewahrt, die von einem großen Widerstand in eine Unterstützung umgewandelt wurde.

Der Preis von ETH bewegt sich seitwärts auf dem 4-Stunden-Chart. Quelle: ETHUSDT Handelsansicht

In einem Markt-Update bezeichnete BitMEX-Gründer Arthur Hayes die kurzfristigen Preisbewegungen auf dem gesamten Kryptomarkt als „hässlich“, da er Potenzial für weitere Verluste sieht. Heu sagte über Twitter:

Die kurzfristige Preisaktion ist hässlich. Angenommen, Sie sind long, könnte dies bedeuten, dass Sie den Markt falsch einschätzen. Ist es an der Zeit, abzudecken, festzuhalten oder mehr hinzuzufügen? Das hängt alles von Ihren Nerven ab und davon, wie gut Sie die Tabelle lesen können.

Kurzfristig könnte ein Trader Verluste erleiden, aber wenn der Trader langfristig auf Ethereum spielt, glaubt Hayes, dass sich für die zweite Kryptowährung nach Marktkapitalisierung nichts „grundlegend geändert“ hat. In weniger als einem Monat wird Ethereum „The Merge“ im Mainnet bereitstellen.

Dieses Ereignis wird den vollständigen Übergang der ETH zu einer Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain signalisieren. Bei einem der am meisten erwarteten Ereignisse in der Geschichte des Kryptomarktes wird Ethereum die Voraussetzungen für ein weniger energieverbrauchendes, skalierbareres und zugänglicheres Netzwerk schaffen.

In der Vergangenheit hat Hayes gesagt, dass „The Merge“ ein transzendentales Ereignis für den Preis der ETH sein wird, da die Kryptowährung es schaffen wird, frisches Kapital anzuziehen. Der BitMEX-Gründer glaubt, dass, sobald die Blockchain ihren Energieverbrauch reduziert, nebensächliches Geld fließen und den Preis von ETH möglicherweise in die Höhe treiben wird. Hayes sagte:

Wenn Sie mir sagen, dass die $ETH-Fusion nicht stattfindet oder etwas passiert ist, das die Erfolgswahrscheinlichkeit stark verringert, dann würde ich mir Sorgen um meine Long-Position machen.

Zeit, Ihre Ethereum-Bestände zu erhöhen?

In diesem Sinne sollten Händler „The Merge“ und mögliche Hürden im Auge behalten, da sie den Preis von Ethereum negativ beeinflussen können. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist das Update auf Kurs, aber der Preis von ETH muss sein aktuelles Niveau halten, um weitere Abwärtsbewegungen zu verhindern.

Wenn Bären die Kontrolle über den Markt übernehmen, glaubt Analyst Justin Bennet, dass der Preis von Ethereum bei 300 $ einen Tiefpunkt finden könnte. Bennett sagte:

Unpopuläre Meinung: Der Boden der $ETH liegt wahrscheinlich näher bei 300 $ als bei 1.000 $. „Das wird nie passieren“, werden sie sagen. Das tat es bereits während des letzten #Krypto-Bärenmarktes. Und das war ohne eine globale Rezession, einen Bärenmarkt für Aktien und Inflation, die in vielen Industrieländern neue Höchststände erreichte.

Ethereum ETH ETHUSDT
Preiskritische Widerstands- und Unterstützungsniveaus der ETH. Quelle: Justin Bennett über Twitter



Quellenlink