The Crypto Times

FTX beschafft frisches Kapital in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar bei einer Bewertung von 32 Milliarden US-Dollar

Der Kryptokonglomerat FTX ist dabei Gespräche mit Investoren, um bis zu 1 Milliarde US-Dollar an neuen Finanzmitteln bei einer Bewertung von etwa 32 Milliarden US-Dollar aufzubringen.

Während seine Konkurrenten und Konkurrenten vom diesjährigen „Krypto-Winter“ gebeutelt wurden, hat FTX versucht, als Marktkonsolidierer einzusteigen.

Nachdem sein Vorschlag, Voyager nach dessen Insolvenz zu kaufen, im Juli abgelehnt wurde, ist FTX auf der Jagd geblieben. Jüngsten Berichten zufolge FTX und Binance gehören nun zu den führenden Bietern für das Vermögen des bankrotten Krypto-Verleihers.

Quellenlink