FTX-CEO Sam Bankman-Fried besuchte im Mai das Weiße Haus

Laut Besucher des Weißen Hauses Protokolletrafen sich FTX-CEO Sam Bankman-Fried und sein Regulierungsteam im Mai 2022 mit der Politikberaterin des Weißen Hauses, Charlotte Butash.

Bankman-Fried wurde zu seinem Treffen mit Butash und Berater Steve Ricchetti von Eloria Katz, Director of Government Relations and Policy bei FTX, und Mark Wetjen, Head of Policy bei FTX, begleitet.

Gabriel Bankman-Fried, Direktor von Guarding Against Pandemics, war ebenfalls bei einem der Treffen mit Butash anwesend.

In den Protokollen wurde der Zweck der Treffen nicht angegeben. Die Anwesenheit des Regulierungsteams bei dem Treffen deutet jedoch darauf hin, dass es etwas damit zu tun hatte, wie Kryptowährung reguliert wird.

FTX hat mit seinem Clearing-Vorschlag an die CFTC Schlagzeilen gemacht, damit bestimmte Krypto-Transaktionen direkt abgewickelt werden können. Im Mai die Die CFTC hielt einen runden Tisch mit Sam Bankman-Fried ab um den Disintermediation-Derivatehandel auf seiner Plattform zu diskutieren.

Quellenlink