Gary Vee Rebrands VaynerNFT platform as “Vayner3”

Gary Vee benennt die VaynerNFT-Plattform in „Vayner3“ um

Top-Unternehmer und NFT-Influencer Gary Vaynerchuk alias Gary Vee kündigte die Umbenennung seiner NFT-Plattform VaynerNFT in einen neuen Namen „Vayner3“ an.

Laut Avery Akkineni, Präsident von Vayner3, wurde das Rebranding durch die erweiterten Möglichkeiten für Unternehmen und Verbraucher im Web3-Bereich motiviert.

„Während NFTs im Jahr 2021 vielleicht das Wort des Jahres waren, glaube ich, dass es unzählige Möglichkeiten für Unternehmen gibt, sich an multidimensionalen Web3-Strategien zu beteiligen, die darauf ausgerichtet sind, konkrete Geschäftsergebnisse zu erzielen“, bemerkte Akkineni.

Die Mission von Vayner3 ist es, ein Beratungsunternehmen zu bleiben, das sich darauf konzentriert, die weltweit führenden Unternehmen und Eigentümer von geistigem Eigentum bei der nächsten Iteration des Verbraucherverhaltens zu unterstützen und sich in der sich ständig verändernden Welt von Web3 zurechtzufinden.

Das Vayner3-Team wird weiterhin mit NFTs arbeiten, aber es wird Unternehmen auch dabei helfen, das Metaverse-Ökosystem, Blockchain-E-Commerce-Lösungen, verschiedene Kryptoplattformen und dezentrale Technologien zu durchqueren.

Dieses Rebranding folgt auf den ersten Jahrestag von Vayner3. Akkineni freut sich, Marken weiterhin bei der Innovation und dem Aufbau ihrer Communities als Ergebnis der technologischen Fortschritte von NFTs und Web3 zu unterstützen.

Sie fügte hinzu: „Wir haben Markteinführungen, Strategien, Programme und alles von physischen Produkten bis hin zu realen Aktivierungen durchgeführt. Worauf ich am meisten stolz bin, ist das Team, das wir aufgebaut haben, und die Breite, die wir abdecken konnten – es hat uns wirklich für die zweite Saison unseres Unternehmens gerüstet.“

Erst letzten Monat, Gary Vee hat die Marke „VAYNER3“ angemeldet von dem die Gemeinschaft erwartete, dass es sich um eine ganz andere Einheit handelte.



Quellenlink