Hat Ethereum die Talsohle erreicht? Streak of Green Candlesticks zeigen eine Erholung an

Starke technische Indikatoren für den Preis von Ethereum deuten darauf hin, dass der Bullenlauf möglicherweise erst beginnt.

Ethereum hat die Talsohle erreicht?

Äther [ETH] hat sich in den letzten fünf Tagen von seiner einmonatigen Nachfragezone im Bereich von 1.049 $ erholt. Infolge des jüngsten Laufs grüner Kerzen steht ETH nun für die unmittelbare Zukunft unter bullischer Kontrolle.

Zu diesem Zeitpunkt beträgt der Preis von Ethereum 1.563 $. Als Reaktion auf die jahrelange Unterdrückung des Bären deuten die Bullen auf eine heftige Vergeltung hin. Wenn die Bären den Aufwärtstrend nicht stoppen können, wird der ETH-Preis wahrscheinlich weiter in Richtung 1.650 $ steigen. Es hat mit 1.450 $ eine große objektive Marke gesetzt.

ETH/USD trades at $1,563. Source: TradingView

ETH verlor mehr als die Hälfte seines Wertes in nur neun Tagen, als es sich in seiner vorherigen Abschwungphase (ab dem 10. Juni) befand. Infolgedessen näherte sich der Alt am 19. Juni seinem 17-Monats-Tief.

Die Bullen bestätigten jedoch umgehend die Nachfragezone der $1.049-Zone und förderten eine Auferstehung des Aufwärtskanals (gelb) innerhalb des 4-Stunden-Zeitrahmens. Infolge der erhöhten Aufwärtsbewegung bewegte sich der 20 EMA (rot) über den 200 EMA (cyan).

Die Bären könnten versuchen, die 1.390-Dollar-Marke erneut zu testen, wenn sie sich von der 61,8-Prozent-Marke erholen. Ein weiterer Zusammenbruch des Aufwärtskanals könnte vor einer wahrscheinlichen Erholung zu einem erneuten Test des 20 EMA im Norden führen.

Anleger, die letzte Woche an dem bullischen Messerfang-Trading-Setup teilgenommen haben, sind zu 35 Prozent im Plus. Bei 1.304 $ würden Bullen, die sich dem Markt anschließen wollen, ungültig. Der Preis von Ethereum könnte um 45 Prozent fallen, wenn die Bären diese Barriere durchbrechen und weiter in Richtung 970 $ fallen.

Verwandte Lektüre | TA: Ethereum übertrifft Bitcoin, warum ETH auf 1.500 $ steigen könnte

Treibt Merge den Preis?

Seit der Veröffentlichung des Fusionsplans hat die Handelsaktivität auf dem ETH-Markt zugenommen. Podcaster Luke Martin behauptete in a twittern dass der Preisanstieg durch die Nachricht von der ETH-Fusion ausgelöst wurde.

„Der ETH-Merge-Trade beginnt: Seit der Aktualisierung der Merge-Timeline hat sie sich übertroffen.“

Der Zeitplan von Merge könnte jedoch noch über das vorgegebene Datum hinaus verlängert werden. Dies hängt hauptsächlich davon ab, wie gut die Goerli-Verschmelzung implementiert ist. Krypto-VC-Experte Haseeb Qureshi vorhergesagt dass sich der Zusammenführungszeitraum verzögern würde.

Verwandte Lektüre | Liquidationen übersteigen 230 Millionen Dollar, während Ethereum die 1.400-Dollar-Marke überschreitet

Featured image from iStock Photo, charts from TradingView.com



Quellenlink