HBO Max wird im Sommer 2023 durch einen neuen Dienst ersetzt

HBO Max wird im Sommer 2023 durch einen neuen Dienst ersetzt

HBO Max ist nicht tot … noch nicht. Aber im Sommer 2023 wird es soweit sein, und es wird einen neuen Dienst geben, der sowohl HBO Max als auch Discovery Plus ersetzt, sagte David Zaslav, CEO von Warner Bros Discovery, heute bei einer Telefonkonferenz.

„HBO Max hat ein konkurrenzfähiges Feature-Set, aber es gab Leistungs- und Kundenprobleme“, sagte Zaslav und war viel höflicher als ich in Bezug auf die App, die regelmäßig Schwierigkeiten hat, zu streamen, wenn Leute sich für große Terminshows wie einschalten Euphorie und Nachfolge. Er behauptete weiter, dass Discovery Plus einen besseren Tech-Stack habe und zum Kern des neuen Dienstes werden würde, der die Inhalte von HBO Max mit den Inhalten und der Technologie von Discovery Plus kombinieren werde.

„Wir glauben, dass dieses Produkt hervorragend sein wird“, sagte Zaslav später in der Telefonkonferenz, nachdem er den Zuhörern versichert hatte, dass das Unternehmen keine auf HBO Max ausgerichtete Absage-Tour machen würde. Diese Nachricht kommt nach einer Woche der Angst der Benutzer. Anfang der Woche traf das Unternehmen die Entscheidung, die fast vollständig zu entfernen Batgirl aus dem Veröffentlichungskalender und transportieren Sie es zum Tresor. Zusätzliche Filme, die exklusiv für HBO Max erhältlich sind, sind aus dem Dienst verschwunden – können aber weiterhin gekauft oder ausgeliehen werden. Der Wickel berichtete dann, dass die Dinge für HBO Max und die dort arbeitenden kreativen Entwicklungsteams düster aussähen.

Zaslav bemühte sich, diese Ängste während des Anrufs zu zerstreuen, und bestand darauf, dass das Programm von HBO Max insgesamt gut sei und vom Unternehmen insgesamt unterstützt werde. Während des Frage-und-Antwort-Segments des Anrufs sagte Zaslav, dass HBO Max begonnen hat, eine Marke an sich zu werden – und eine, die speziell mit Qualität in Verbindung gebracht wird. Es ist nicht klar, wie Warner Brothers Discovery den neuen kombinierten Dienst nennen wird, aber es ist sicher, dass wir mehr hören werden, wenn Zaslav seine neue Firma im kommenden Jahr noch mehr mischt.

Quellenlink