HBO neckt die TV-Show The Last of Us vor ihrer Premiere im Jahr 2023

HBO neckt die TV-Show The Last of Us vor ihrer Premiere im Jahr 2023

Zusammen mit der gelegentlich fehlerhaften Premiere von Haus des DrachenHBO präsentierte a Teaser-Trailer zum Inhalt Sein neuer Besitzer hat das nicht abrupt auf Eis gelegt, das den ersten In-Motion-Look von Pedro Pascal und Bella Ramsey lieferte, die Joel bzw. Ellie in seinem bevorstehenden Film spielen Der Letzte von uns Fernsehsendung.

Neil Druckmann – der Autor und Creative Director von beiden Der Letzte von uns games – ist ein ausführender Produzent der Show und getwittert„Du hast noch gar nichts gesehen.“

Andere Inhalte in der Vorschau stammten aus Das Idol, Liebe und Tod, Nachfolge, der Weiße Lotus und einfach so, Hacks, die Klempner des Weißen Hauses, unsere Flagge bedeutet Tod, aber das Live-Action-TV-Debüt der PlayStation-Franchise von Naughty Dog interessiert uns am meisten. In den ungefähr zwanzig Sekunden, in denen es tatsächlich zu sehen ist, können Sie einen Blick auf Neal Offermans Charakter und eine Szene werfen, die an die Eröffnungssequenz des ersten Spiels mit Joels Tochter zu erinnern scheint.

Die Vorschau bestätigt die Februar-Kommentare von Casey Bloys, Chief Content Officer von HBO, dass wir die Show im Jahr 2023 sehen können, aber kein engeres Fenster als dieses anbieten.



Quellenlink